szmmctag

Chronische Krankheiten

  • Die richtige Ernährung bei Arthrose kann unterstützen

    Eine Heilung kann durch richtige Ernährung bei Arthrose nicht erreicht werden, aber es können durch bestimmte Ernährungsweisen der Arthrose vorgebeugt bzw. das Fortschreiten verzögert werden. mehr…

  • Bandscheibenvorfall Halswirbel-Säule

    Ein Bandscheibenvorfall Halswirbel-Säule ist ebenso schmerzhaft wie der Vorfall an anderen Stellen der Wirbelsäule. Eine OP ist nicht immer nötig, oft kann auch die konservative Behandlung helfen, je nach Beschwerden. mehr…

  • Diabetes Ernährung – dennoch abwechslungsreich essen

    Eine Diabetes Ernährung bedeutet keinen Verzicht und kein separates Zubereiten der Speisen. Ein Diabetiker muss lediglich einige Dinge beachten und seine Werte prüfen, kann aber ansonsten abwechslungsreich essen. mehr…

  • Mit Morbus Crohn leben

    Die Diagnose Morbus Crohn kann das Leben eines Betroffenen schwer durcheinander bringen. Es gibt aber viele Möglichkeiten, die Krankheitssymptome zu lindern und zumindest für lange Zeit vollkommen auszuschalten. mehr…

  • Bandscheibenvorfall: Therapie kann helfen

    Die Wirbelsäule ist das wichtigste Organ im menschlichen Körper. Wer Rückenschmerzen hat, ist man bei all seinen Tätigkeiten eingeschränkt. Bei einer Bandscheibenvorfall Therapie lernt man mit solchen Schmerzen umzugehen. mehr…

  • Bandscheibenvorfall: Operation wann erforderlich?

    Ein Bandscheibenvorfall kann sehr schmerzhaft sein und für eine effiziente Behandlung braucht man viel Geduld. Wenn eine konservative Therapie nicht anschlägt, bleibt eine Bandscheibenvorfall Operation. mehr…

  • Gefährliche Bandscheibenvorfall Symptome

    Rückenbeschwerden sind eine häufige Krankheitsursache. Obwohl die Mehrheit der Bandscheibenvorfälle unbemerkt bleibt, gibt es bestimmte Bandscheibenvorfall Symptome die sofort behandelt werden müssen. mehr…

  • Bandscheibenvorfall: Behandlung braucht Zeit

    Unser aufrechter Gang beschert uns Menschen mehr oder weniger schmerzhafte Rückenprobleme. Viele von uns müssen sich zumindest einmal in ihrem Leben einer oft recht langwierigen Bandscheibenvorfall Behandlung unterziehen. mehr…

  • Bandscheibenvorfall HWS: Was tun im Notfall?

    Ein Bandscheibenvorfall Halswirbelsäule, kurz: Bandscheibenvorfall HWS, ist für viele ein Albtraum: Denn abgesehen von den akuten Schmerzen kann solch ein Vorfall schnell zu einem chronischen Leiden führen. mehr…

  • Bandscheibenvorfälle – Ursachen und Heilung

    Bandscheibenvorfälle entstehen dadurch, dass Bandscheiben, Wirbeln, Rückenmark und Nerven so eng beieinander liegen. Kleinere Einrisse im Laufe des Lebens führen zu einem Druck der Bandscheibe, die sich nach vorne wölbt. mehr…

  • Rückenschmerzen Hilfe – Maßnahmen gegen den Schmerz

    Man findet online viele Informationen zu Rückenschmerzen Hilfe; von Schmerzmitteln, über die Bewegungstherapie bis hin zur manuellen Therapie und vielem mehr. In einigen Fällen sollte man Rückenschmerzen Arzt wählen. mehr…

  • Rückenschmerzen Übungen – Hilfe bei Rückenschmerzen

    Eine gute Hilfe bei Rückenschmerzen, sei es chronischer oder akuter Art, sind gezielte Rückenschmerzen Übungen, welche die Muskulatur stärken und entspannen. Bewegung ist äußerst wichtig, um den Zustand zu verbessern. mehr…

  • Chronische Rückenschmerzen und was man aktiv tun kann

    Chronische Rückenschmerzen sind heutzutage ein weit verbreitetes Leiden und nahezu eine Volkskrankheit in Deutschland. Experten raten jedoch dazu, sich nicht zu schonen, sondern sich stattdessen aktiv zu bewegen. mehr…

  • Was tun bei Rückenschmerzen?

    Einmalige oder auch häufiger auftretende starke Rückenschmerzen können viele Ursachen haben. Damit sie nicht chronisch werden, sollte jeder rechtzeitig abklären lassen, was tun bei Rückenschmerzen. mehr…

  • Wenn Rückenschmerzen Schwangerschaft zur Qual machen

    Ein Baby zur Welt zu bringen ist mir mehr oder weniger körperlichen Beeinträchtigungen verbunden, am häufigsten mit Rückenschmerzen. Schwangerschaft ohne massive Rückenprobleme ist jedoch möglich. mehr…

  • Was macht die Selbsthilfe Alkoholsucht eigentlich genau

    Bei einer Alkoholsucht hilft im Notfall nur noch eines, die Selbsthilfe. Alkoholsucht ist keinesfalls eine Sucht, die auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Sie kostet mehr Menschen das Leben als der Straßenverkehr und Rauchen zusammen. mehr…

  • Der Alkoholentzug ist keine leichte Sache

    Wer der weitläufigen Meinung ist, dass der Alkoholentzug eine leichte Sache ist, der irrt sich. Denn der Alkohol Entzug beginnt im Gehirn. Da jedes Gehirn anders gestrickt ist, ist gerade das in manchen Fällen extrem schwer. mehr…

  • Das Alkoholproblem eingestehen ist der erste Schritt

    Wenn man sich das Alkoholproblem selber eingestehen kann ist man schon auf dem besten Weg. Aber nicht jeder kann zu sich selber sagen, dass der Alkohol Problem behaftet ist. Man hat ja eigentlich kein Problem, man trinkt ja nicht so viel, oder? mehr…

  • Alkoholabhängige in der Alkoholabhängigkeit

    Alkoholabhängige müssen nicht unbedingt jeden Tag trinken um in der Alkoholabhängigkeit zu sein. Oft reicht schon ein kleiner Auslöser und der Alkohol fliest in Strömen. Es gibt verschiedene Gruppen der Abhängigkeit. mehr…

  • Auch die Alkoholkrankheit lässt sich besiegen

    Die Alkoholkrankheit ist eine der am weitesten verbreiteten Krankheiten in Deutschland. Sie zieht sich durch alle soziale Schichten und macht keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen. mehr…

  • Alkohol Probleme heute: Alkoholprobleme bei Jugendlichen

    In den letzten Jahren war leider ein neuer Trend erkennbar. Immer mehr Jugendliche leiden unter Alkoholprobleme. Vor allem die Gruppe der unter 18-jährigen hat schon viele Alkohol Probleme. Zufall oder Marketing? mehr…

  • Schock Diagnose MS! Diagnose Multiple Sklerose

    Wer die Diagnose Multiple Sklerose erhält, ist erst einmal geschockt. Man fragt sich, was nun, und findet zunächst keine beruhigende Antwort darauf. Aber mit etwas Information verliert die Diagnose MS ihren Schrecken. mehr…

  • Was ist Parkinson: Informationen zu Parkinson

    Angehörige von Parkinson Patienten haben viele Probleme. Was ist Parkinson, diese Frage beschäftigt sie immer wieder, denn sie stehen vor einer großen und jahrelangen Aufgabe. mehr…

  • Morbus Parkinson: Therapie und Verlauf

    Leider ist es noch nicht gelungen, den Verlauf von Morbus Parkinson durch eine Therapie so zu beeinflussen, dass die neurologische Erkrankung als heilbar angesehen werden kann. mehr…

  • Wichtig für die Früherkennung: Parkinson Symptome

    Es gibt typische Parkinson Symptome, die nahezu jeden betreffen, der an dieser neurologischen Krankheit leidet. Dazu gehören verlangsamte und unwillkürliche, nicht steuerbare Bewegungsabläufe. mehr…

  • MS Multiple Sklerose – erste Anzeichen der MS Krankheit

    Die gefürchtete MS Multiple Sklerose beginnt meistens mit Gefühlsstörungen. Aber nicht alle Missempfindungen haben ihre Ursachen in der MS Krankheit. Deshalb ist die Früherkennung in den meisten Fällen so schwierig. mehr…

  • Multiple Sklerose Anzeichen frühzeitig erkennen

    Wer Multiple Sklerose Anzeichen frühzeitig erkennt kann zwar nicht von einer Heilung ausgehen, denn trotz intensiver Forschung gibt es keine Heilungsmethode, aber er kann sie zumindest einschränken. mehr…

  • Multiple Sklerose Therapie und Heilungsschanzen

    Eine wirkliche Multiple Sklerose Therapie gibt es nicht, denn trotz intensiver Forschung ist diese Erkrankung bin heute nicht vollständig Heilbar. Sie kann aber zumindest gelindert und eingeschränkt werden. mehr…

  • Kompetente Hilfe für Alkoholkranke

    Alkoholkranke Menschen gefährden nicht nur ihre eigene Gesundheit, sondern riskieren den kompletten sozialen Absturz. Eine gute Therapie kann Alkoholkranken helfen wieder im Leben Fuß zu fassen. mehr…

  • Alkoholiker können bei Alkoholsucht Hilfe finden

    Alkoholiker sind starke Trinker. Die Alkoholabhängigkeit hat einen solchen Grad erreicht, dass starke gesundheitliche Störungen und Konflikte auftreten. Oft ist der Weg lang, bis bei Alkoholsucht Hilfe angenommen wird. mehr…

  • Anonyme Alkoholiker helfen

    Anonyme Alkoholiker sind eine Gemeinschaft von Frauen und Männern, für die Alkohol zum Problem geworden ist. Die weltweite Organisation will die Mitglieder unterstützen mit dem Trinken aufzuhören und nüchtern zu bleiben. mehr…

  • Bin ich Alkoholiker?

    Immer mehr Menschen in unserer Gesellschaft sind heute alkoholkrank. Die Grenzen zwischen verantwortungsvollem Gebrauch und Krankheit sind fließend. Immer mehr Menschen fragen sich deshalb: Bin ich Alkoholiker? mehr…

  • Jugendschutz: Pro Ana Website mit Pro Ana Blog

    Endlich hat die Bundesprüfstelle für jugendgefährdete Medien reagiert, und eine Pro Ana Website auf den Index gesetzt, ebenso wie Seiten mit einem Pro Ana Blog. Die entsprechenden Seiten sind nun verboten. mehr…

  • Krankheit Magersucht: Therapie kann Leben retten

    Der Übergang zwischen schlank und magersüchtig ist oft schleichend. Was als Diät beginnt, endet manchmal in der Krankheit Magersucht. Therapie und Hilfe sind dann umgehend erforderlich, die Krankheit kann zum Tod führen. mehr…

  • Magersucht ist kein Spaß, Magersüchtige sind erkrankt

    Wer noch der Meinung ist, dass Magersucht eine prima Methode ist, Gewicht zu verlieren, der liegt komplett falsch! Magersüchtige Menschen sind ernsthaft erkrankt und bedürfen eine strikte und genau geplante Therapie. mehr…

  • Clusterkopfschmerzen bedürfen besonderer Behandlung

    Clusterkopfschmerzen treten periodisch und anfallsartig auf. Aufgrund der äußert großen Schmerzen die dadurch ausgelöst werden, benötigt der Betroffene dringend eine effiziente Kopfschmerzen Behandlung. mehr…

  • Natürliche Mittel gegen Kopfschmerzen

    Viele Menschen leiden unter chronischen Kopfschmerzen. Hausmittel gegen diese lästigen Schmerzen gibt es viele, so wie auch unzählige Mittel gegen Kopfschmerzen. Doch für wen sind welche Medikamente geeignet? mehr…

  • Was tun bei Kopfschmerzen?

    Jeder kennt die pochenden, pulsierenden Schmerzen im gesamten Kopfbereich. Viele Betroffene sind bei Kopfschmerzen elend und geplagt und finden nur wenig Verständnis. Was tun bei Kopfschmerzen, fragen sich alle Betroffenen. mehr…

  • Starke Kopfschmerzen können unerträglich sein

    Kopfschmerzen hat jeder Mensch einmal im Laufe seines Lebens, mal mehr mal weniger stark. Dann man kann sich vorstellen, wie es jemandem gehen muss, der starke Kopfschmerzen oder ständige Kopfschmerzen hat. mehr…

  • Epilepsie, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

    Epilepsien gehören zu den häufigsten funktionalen Störungen des Gehirns. Nervenzellen senden unkontrollierte Impulse und lösen damit diese Fehlfunktion des Gehirns, die Epilepsie aus. mehr…

  • Demenz – Demenz Krankheit nimmt zu

    Demenz ist seit jeher ein Problem, welches vor allem in der Altenbetreuung einen großen Raum einnimmt. Die Demenz Krankheit wird allerdings immer häufiger diagnostiziert und auch die Patienten werden immer jünger. mehr…

  • Hoffnung bei Demenz: kombinierte Demenz Behandlung

    Bei Demenz, auch wenn sie fortgeschritten ist, hilft eine Demenz Behandlung, die eine Kombination aus einer Gabe von Medikamenten und einer auf die persönliche Situation zugeschnittene Psychotherapie. mehr…

  • Gesunde Ernährung und Bewegung gegen Diabetes Typ 2?

    Immer mehr Menschen erkranken an Diabetes Typ 2. Häufige Ursachen sind Fettleibigkeit und mangelnde Bewegung. Durch eine Änderung der Lebensgewohnheiten kann man Diabetes 2 verhindern bzw. sich vor Folgeschäden schützen. mehr…

  • Diabetis mellitus: bei Diabetes richtig ernähren

    Wurde die Diagnose Diabetis mellitus gestellt wird die Therapie darauf abgestimmt welchen Diabetestyp der Erkrankte angehört. Bei Diabetes mellitus kann man drei verschiedene Therapieformen unterscheiden. mehr…

  • Diabetis: Diabetes mellitus Symptome abklären lassen

    Diabetis, auch Zuckerkrankheit genannt, hat sich zu einer echten Zivilisationskrankheit entwickelt. Bereits bevor die ersten Diabetes mellitus Symptome auftreten sollte man seine Blutzuckerwerte kontrollieren lassen. mehr…

  • Diagnose Diabetes: Diabetes mellitus dringend behandeln

    Diabetes mellitus ist die Volkskrankheit Nummer 1. Wenn die Diagnose Diabetes mellitus gestellt wurde bedarf es dringender ärztlicher Behandlung um Folge- und Spätschäden zu verhindern. mehr…

  • Blutzucker: Blutzuckerwerte sind medizinische Messwerte

    Der Blutzucker ist chemisch gesehen Glucose (Traubenzucker) und ist der wichtigste Energieträger für unsere Zellen. Die Blutzuckerwerte sind medizinische Messwerte mit denen man den Anteil an Glucose im Blut misst. mehr…

  • Stabiler Blutzuckerspiegel durch Insulin

    Immer mehr Menschen haben schon in jungen Jahren Probleme mit ihrem Blutzuckerspiegel. Durch regelmäßige und gesunde Ernährung kann gezielt die körpereigene Insulin Produktion beeinflusst werden. mehr…

  • Kopfschmerzen, speziell Cluster Kopfschmerz: wirksame Medikamente

    Unter dem Cluster Kopfschmerz versteht man eine Kopfschmerzerkrankung, die in Attacken auftritt. Es gibt vorbeugende Medikamente. Kopfschmerzen dieses Krankheitsbildes können allerdings medizinisch kaum geheilt werden. mehr…

  • Der Clusterkopfschmerz tritt in Attacken auf

    Viele Menschen leiden unter Kopfschmerzen. Schwindel, Kopfschmerz und Rückenschmerzen sind eine echte Volkskrankheit geworden. Der Clusterkopfschmerz tritt in Attacken auf und ist äußerst heftig. mehr…