szmmctag

« Schoko Kuchen : Schokoladenkuchen Rezept finden Quark Ölteig für leckere Torten und Kuchen  »

Erdbeer Tiramisu undCream Dessert für jeden Geschmack

Ein leckeres Cream Dessert kommt eigentlich immer gut an und Leckereien wie ein Erdbeer Tiramisu sollten als Nachtisch auf keinen Fall fehlen.

Sicherlich bereiten die wenigsten Menschen heutzutage für jede Mahlzeit auch einen Nachtisch zu, doch gerade wenn man Besuch erwartet möchte man auch in dieser Hinsicht einen guten und bleibenden Eindruck hinterlassen. Das richtige Dessert zu finden ist dann nicht immer so einfach, wie man vielleicht meinen würde, denn auf der einen Seite soll es natürlich lecker sein und allen schmecken, es soll aber auch schnell und einfach zu machen sein, gut aussehen und den Appetit noch ein wenig anregen. Das alles in ein Dessert zu verpacken ist für viele Frauen eine echte Herausforderung, der sie nicht immer gewachsen sind. Gut geeignet für solche Gelegenheiten ist mit Sicherheit immer das eine oder andere Cream Dessert, denn bei einem solchen kann man meist nicht viel falsch machen, es schmeckt lecker und geht vor allem auch schnell, so das noch genug Zeit für die anderen Teile der Mahlzeit bleibt. Besonders ein Erdbeer Tiramisu ist immer ein besonders leckeres Dessert, das bei den meisten sehr gut ankommt, besonders wenn man dieses auch noch schön anrichtet und vielleicht mit frischen Erdbeeren verziert, die den Geschmack noch mehr abrunden und versüßen.
Auf ein Erdbeer Tiramisu oder ein Cream Dessert greift selbst ein Sternekoch gerne zurück
So ein Cream Dessert klingt im ersten Moment nicht ganz einfach, viele haben vielleicht noch nie in ihrem Leben ein Erdbeer Tiramisu zubereitet . Doch selbst wenn man dafür kein separates Rezept hat, kann man das Rezept einer normalen Tiramisu sehr einfach umstellen, damit Erdbeeren dazu passen und eine Rolle im Geschmack spielen. Natürlich ist es aber gerade für solche Köche, die weniger viel Erfahrung haben oder sich selbst noch nicht genug zutrauen viel einfacher, wenn sie nach einem Rezept kochen können, das sicherlich auch schnell gefunden ist, denn ein Cream Dessert zu einem Menu gewinnt immer mehr an Bedeutung und wird selbst in renommierten Sterneküchen immer wieder gerne serviert. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Herausforderung für einen einfachen Hobbykoch zu groß ist, denn eigentlich lassen sich derartige Cremes sehr einfach zubereiten und sind schnell gemacht, wenn man erst einmal verstanden hat, worauf es dabei ankommt und worauf man achten muss, damit alles so wird, wie es soll. Einige kleine Tricks und Kniffe sind dabei natürlich immer eine Hilfe, aber auch ohne diese kann man es durchaus schaffen.