szmmctag

« Wie schreibt man gute, englische Bewerbungen? Vorlagen für Bewerbungsschreiben Erzieher »

Musterbewerbung Industriekaufmann will Ausbildungsplatz

Dies ist eine Musterbewerbung Industriekaufmann für einen Ausbildungsplatz. Man kann allerdings diese Musterbewerbung auch als Musterbewerbung Kaufmann verwenden, d.h. man schreibt sie für andere kaufmännische Berufe um.

Es handelt sich hierbei um eine Musterbewerbung Industriekaufmann, die je nach Persönlichkeit verändert werden kann und nicht als die Musterbewerbung Industriekaufmann gilt, da man keine Musterbewerbung Industriekaufmann schreiben kann, die genau auf jeden Bewerber passt. Jedoch kann man diese Musterbewerbung Industriekaufmann auch als Musterbewerbung Kaufmann verwenden wie z. B. Bankkaufmann oder ähnliche andere kaufmännische Berufe. Man sollte dennoch bei der Musterbewerbung Kaufmann darauf achten, dass man auf die jeweiligen beruflichen Gegebenheiten und Unterschiede achtet.

Musterbewerbung Industriekaufmann

Sehr geehrter Herr ...,

aufgrund Ihrer Teilnahme an der Berufsinformationsmesse X in Y als auch durch Ihre Internetpräsenz hatte ich die Möglichkeit, Sie sowohl als globales als auch als modernes Unternehmen kennenzulernen. Vor allem Ihr hervorragender Ruf als Ausbilder hat meinen Wunsch bekräftigt, meine Ausbildung zum Industriekaufmann in Ihrem Hause anzufangen. Deswegen bewerbe ich mich hiermit um einen Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann.

Zur Zeit besuche ich die Z-Realschule, die ich voraussichtlich im Juli diesen Jahres erfolgreich beenden werde. Mein Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen ist sehr ausgeprägt und der Umgang mit Zahlen zeigt sich nicht nur durch die Wahl meiner Leistungskurse Mathe und Wirtschaft sondern auch durch die herausragenden Leistungen in diesen zwei Leistungskursen.

Mein vierwöchiges Praktikum habe ich im Rahmen des Schulangebots in der Stadtverwaltung A absolviert. Dort konnte ich erste Erfahrungen in den Bereichen Organisation, Verwaltung und Planung verschaffen. Ferner konnte ich meine sehr guten Computerkenntnisse sowohl in der Text- und Datenverarbeitung als auch bei der Erstellung von Präsentationen mit den gängigen MS Office Programmen unter Beweis stellen.

In meiner Freizeit bin ich im örtlichen Fußballverein als Spieler tätig und unterstütze den Trainer in der Kindermannschaft. Hier lernte ich, sowohl Verantwortung zu übernehmen als auch Lösungen im Team und selbstständig zu erarbeiten. Meine Mitmenschen schätzen zum Einen meine hilfsbereite, zuverlässige und ehrliche Art als auch mein Engagement, Pflichtbewusstsein und meine Kontaktfreudigkeit.

Ferner bin ich vielseitig interessiert, sehr flexibel und belastbar. Natürlich sind Pünktlichkeit, Eigeninitiative und Lernbereitschaft für mich selbstverständlich.

Ich freue mich schon sehr über Ihre Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen