szmmctag

« Tv Show Video auch auf show tv de Das russische TV Programm kostenlos auf dem PC  »

Das Fernsehprogramm Arte auf www arte tv nachlesen

Das Fernsehprogramm Arte kann man auch auf der Webseite von Arte, auf www arte tv nachlesen.

Das Fernsehprogramm Arte ist recht umfangreich. Natürlich hat ARTE, was für Association Relative à la Télévision Européenne steht, sein Fernsehprogramm Arte auch auf seiner Webseite, www arte tv, verfügbar. Der Fernsehsender Association Relative à la Télévision Européenne (kurz ARTE) ist eine deutsch-französische Kooperation. Der Fernsehsender hat dabei seinen Hauptsitz in Straßburg / Frankreich. In Baden-Baden und in Issy-les-Moulineaux bei Paris befinden sich Büros von Association Relative à la Télévision Européenne. Erstmals auf Sendung ging ARTE im Übrigen am 30. Mai 1992. Grundlage hierfür ist ein Staatsvertrag zwischen 11 der inzwischen 16 Bundesländer der BRD und Frankreich. Bei einem Blick auf das Fernsehprogramm Arte, das man wie gesagt auch über www arte tv durchsehen kann, erkennt man schnell die Schwerpunkte von ARTE. Diese liegen insbesondere bei Kultur und dem was Europa so aktuell bewegt. Vermittelt werden diese Themen bei ARTE dabei vorzugsweise aus recht ungewöhnlichen Perspektiven, so zum Beispiel über Sendungen wie ARTE Kultur oder Das Forum der Europäer. Insbesondere ist der Fernsehsender aber auch bekannt für sehr hochwertige Dokumentation. Das Fernsehprogramm Arte offenbart aber auch noch ein anderes Markenzeichen des Fernsehsenders – und zwar den Themenabend. Dienstag, Donnerstag und Sonntag sind dabei die Sendetermine für 2, oder aber gleich 4 Fernsehbeiträge aus verschiedenen Genres. Diese sind zum Beispiel Spielfilm, oder aber Dokumentationsfilm, aber auch Reportagen. Die Fernsehbeiträge sind dabei aufeinander abgestimmt und behandeln in der Regel immer ein aktuelles Thema. Das Fernsehprogramm Arte offenbart aber auch eine weitere Regelmäßigkeit im Programm von ARTE. Und zwar werden dort jede Woche etwa sechs Fernsehfilme gezeigt und zwar im Genre „Zeitgenössisches Weltkino“. Hierunter findet man auch Filme aus anderen Ländern mit eher weniger bekannten Regisseuren. Gezeigt werden aber auch Filmklassiker und auch Stummfilme. Der Freitag Abend gehört auf ARTE den so genannten Trashfilmen. Und ach das Kurzfilmgenre kommt auch ARTE keineswegs zu kurz. Aber ARTE überträgt natürlich auch große Veranstaltungen aus dem Bereich Tanz und Musik, so zum Beispiel die „Folles Journées de Nantes“, aber auch Konzertaufzeichnungen von bekannten Dirigenten und Musikern. Kurzfristige Änderungen im Fernsehprogramm Arte werden auch auf www arte tv bekannt gegeben.

Mehr über