szmmctag

« Bei Firmenjubiläum Texte auf Unternehmen abstimmen Das Firmenjubiläum für Eigenwerbung nutzen »

Zeit für Glückwünsche: Firmenjubiläum und Firmenfeier

Ein runder Geburtstag ist immer Anlass für Gratulationen und Glückwünsche. Firmenjubiläum und Bestandsfeier machen hier keine Ausnahme. Hilfe für die Auswahl geeigneter Sprüche findet man im Internet.

Feiert ein Unternehmen einen besonderen Jahrestag, ist es Zeit für Gratulationen und Glückwünsche. Firmenjubiläum und Firmenfeier sollten entsprechend gewürdigt werden, denn auf diese Weise können Geschäftsbeziehungen gefestigt und positiv bestärkt werden.

Besonders stilvoll ist es, wenn man seine Glückwünsche nicht als vorgefertigte Karte, sondern in Form eines persönlichen Briefes schickt. Neutrales Briefpapier oder ein Repräsentationsbogen eignen sich am besten. Vom Standard-Geschäftsbriefpapier, eventuell sogar noch mit Kontonummer und Telefonnummer des Kundenbetreuers versehen, sollte man eher absehen. Der richtige Adressat für das Gratulationsschreiben ist die Geschäftsleitung. Unterhält man zu einem Mitarbeiter des Unternehmens besonders gute Beziehungen, etwa im Einkauf oder Verkauf, freut sich auch dieser bestimmt über persönliche Glückwünsche. Firmenjubiläum und Firmenfeier werden manchmal in Zeitschriften oder im Internet angekündigt, erfährt man auf diese Weise davon und ist die entsprechende Firma wichtig für die eigenen Geschäfte, sollte man sich mit einer Gratulation einstellen, auch wenn man nicht zu dem Event eingeladen ist. Denn durch ein individuelles Schreiben können Geschäftsbeziehungen nicht nur vertieft, sondern auch wieder aufgefrischt und intensiviert werden.

Herzliche und persönliche Glückwünsche: Firmenjubiläum zur Vertiefung oder Wiederauffrischung von Geschäftsbeziehungen nutzen

Wer seinen Glückwünschen eine besonders individuelle Note verleihen möchte, sollte nicht nur die Vorschläge im Internet aufgreifen und einfach eins zu eins umsetzen, sondern diese wenn möglich auf das Unternehmen abstimmen. Dies kann zum Beispiel durch historische Fakten und geschichtliche Ereignisse geschehen, welche sich zum Beispiel auf das Gründungsjahr beziehen und die man unverfänglich in sein Gratulationsschreiben einbringen kann. Selbstverständlich kann man auch die langjährigen guten Geschäftsbeziehungen betonen und einen hoffnungsvollen Ausblick auf die weitere Zusammenarbeit erwähnen. Dadurch erreicht man eine individuelle Note für seine Glückwünsche. Firmenjubiläum und Bestandsfeier können auf diese Weise gut für das Vertiefen bestehender oder das Auffrischen ehemaliger Geschäftsbeziehungen genutzt werden. Zeigt man durch kleine Anekdoten, Historisches und persönliche Formulierungen die Individualität seines Gratulationsschreibens auf, ist dies eine gute Möglichkeit, um bei Geschäftspartnern zu punkten.