szmmctag

« DivX Film mit hoher Qualität ohne Speicherplatzeinbußen Im Internet TV aufnehmen – Nichts leichter als das »

Das neue Free Online TV - jetzt den Film online gucken

Das neue interaktive Fernsehen ermöglicht die Nutzung von Free Online TV. Endlich heißt es den ausgewählten Film online gucken zu können. Einfach auswählen und schon geht es los, eindringen in die schöne neue Online-Welt.

Free Online TV ist bereits heute möglich. Somit kann nach dem individuellen Geschmack der Lieblingsfilm ausgewählt und dann angeschaut werden. Unter vielen Usern heißt es bereits häufiger: „Film online gucken“.
Das dies überhaupt möglich ist, ist der Einführung und Entwicklung des IPTVs zu verdanken.
IPTV bedeutet Internet Protocol-Fernsehen. Damit ist das interaktive Fernsehen gemeint. Breitbandanwendungen, wie Fernsehen oder Videofilme in digitaler Qualität, welche über das Digitalnetz übertragen werden, sind möglich und werden von vielen Betreibern bereits angeboten. Es wird ein ausreichendes Maß an Sicherheit, Qualität und Zuverlässigkeit bereitgestellt. Eines der besonderen Merkmale des IPTV ist die Interaktivität, welche sich in Real-Time-Diensten zeigt. Der DVB-Standart ist auch möglich. Um die Sicherheit zu gewährleisten, wird oft ein geschlossenes Datennetz angeboten. Durch den zum Standart gewordenen Breitband-Internetzugang kann Fernsehen mittlerweile über das öffentliche Internet genutzt werden. Häufig wird in diesem Zusammenhang von Internetfernsehen gesprochen. Damit eine sehr gute Qualität erreicht werden kann, gilt eine Downloadgeschwindigkeit von 3 Mega Bit pro Sekunde als bereits ausreichend. Auch die Bereitstellung des Internet-TV in HDTV-Qualität ist möglich. Mittelfristig wird sie angeboten. Um IPTV nutzen zu können werden spezielle Empfangsgeräte benötigt. Falls IPTV über den PC genutzt werden soll, so gilt eine Software bereits als ausreichend. Beispiel für eine Software sind der Flash Player oder der Quick Time Player. Auch TV-Geräte können mit dem PC verbunden werden. Free Online TV kann sogar über das TV-Gerät genutzt werden. Set-Top-Boxen werden mit Routern und Fernsehern verbunden und dienen als Empfangsgeräte. Aus Gründen der neuen Multimediamöglichkeiten ändert sich die bisherige Fernsehlandschaft deutlich. Die Anzahl der Programme nimmt zu. Es werden mehr Spartenprogramme angeboten. Fernsehen wird individueller. Der Nutzer kann sich den für ihn interessanten Film heraussuchen. Das Internet stellt die Plattform, auf der die Auswahl an Programmen und Sendungen angeboten wird. Es besteht die Möglichkeit einfach und schnell einen Film oder eine Sendung auszuwählen. Bereits heute stehen über 200 Sender zur Auswahl. Es heißt dann nur: Welcher ist der auserwählte Film? Online gucken ist schon heute sehr beliebt. Viele Programme oder Webseitenbetreiber bieten auch Free Online TV an. In diesem Fall entstehen dem Nutzer keine Kosten.