szmmctag

« Wenn Betriebssysteme XP zu langsam werden Betriebssystem sichern: Wie geht das am besten? »

Betriebssystem Windows XP schneller machen

Vielen PC-Nutzern ist das Betriebssystem Windows XP zu langsam, deshalb wollen sie ihr XP Windows verbessern und die Geschwindigkeit steigern. Heute gibt es hierfür spezielle Programme mit hoher Sicherheit.

Wem sein Betriebssystem Windows XP zu langsam ist, der wird sicherlich alle Möglichkeiten nutzen wollen, es besser zu machen. Doch XP Windows konnte bisher nur schwerlich selbst verbessert werden. Hierfür musste man schon ein wahrer Experte sein, um sich durch die Vielzahl der unterschiedlichen Menüs und Dateien zu klicken und dabei nichts falsch zu machen. In der Systemsteuerung kann man zwar nicht viel falsch machen, allerdings sind Änderungen hier auch nur sehr eingeschränkt möglich.

Mittlerweile gibt es aber spezielle Programme, die von führenden Computer-Zeitschriften und Online-Magazinen herausgegeben werden. Diese Programme, oder wie sie in der Fachsprache heißen, Tools, können kostenlos herunter geladen werden. Versprochen wird, dass das Betriebssystem Windows XP dadurch deutlich verbessert werden kann. Nicht nur optische Anpassungen sind möglich, genauso kann die Sicherheit von XP Windows deutlich verbessert werden. Der große Vorteil bei diesen kleinen Tools liegt darin, dass man keine Gefahr läuft, in der Registrierungsdatenbank einen falschen Haken zu setzen oder ähnliches. Vielmehr lässt man alle Schritte von einem kleinen Programm ausführen und entledigt sich damit zwar nicht der Verantwortung, kann jedoch sicher sein, dass nichts schief gehen wird.

Betriebssystem Windows XP für die Verbesserung vorbereiten

Wer sein Betriebssystem auf diese Art und Weise verbessern möchte, sollte sich, trotz aller Sicherheit, die die kleinen Tools bieten, erst einmal informieren, wie er seinen Rechner richtig vorbereitet. Dazu gehört an erster Stelle eine Sicherung aller Daten, die man für wichtig erachtet. Am einfachsten kann eine solche Sicherung mit einem speziellen Backup-Programm durchgeführt werden. Auch hierfür bieten die Online-Magazine entsprechende Downloads an. Der Vorteil in einem Backup liegt darin, dass der vorhergehende Zustand des Betriebssystems einfach und schnell wiederhergestellt werden kann. Das heißt, die Backups können wieder aufgespielt werden, das Betriebssystem liegt im ursprünglichen Umfang wieder vor. Insbesondere wenn das Betriebssystem optimiert werden soll, ist ein Backup sinnvoll, sollte hier einmal ein Fehler oder ein Problem auftreten. Dann ist der vorhergehende Zustand schnell wiederhergestellt.