DKB Cash Girokonto Erfahrungen 2017

Die Deutsche Kreditbank (DKB) gibt es schon seit 1990 und sie hat ihren Hauptsitz in Berlin. Mittlerweile gehört sie zu den Top-20-Banken in Deutschland und kann 3,5 Millionen Menschen zu ihren Kunden zählen.

DKB-Cash hat im Test bereits zwei Siege eingefahren: Im Februar 2017 gab es von Handelsblatt und Focus Money die Auszeichnungen „Bestes Gehaltskonto“ und „Bestes Girokonto online.“ Ob das Girokonto auch bei uns überzeugen kann, erfahren Sie hier.

zum Anbieter »

Vorteile und Nachteile des DKB Girokontos

Hier haben wir für Sie alles kurz und knapp zusammengefasst.

Vorteile

  • Kostenlose Kontoführung
  • Kostenlose Kreditkarte und EC-Karte
  • Guthabenzinsen
  • Notfallkarte und Bargeld kostenlos für Aktivkunden
  • Banking-App mit vielen Features
  • Kontowechsel-Service
  • Beantragung per Videoident

Nachteile

  • Premium-Konditionen nur für Kunden ab 700 Euro monatlichem Geldeingang


Gebühren & Leistungen

Die Kontoführung ist für alle kostenlos. Es gibt keinen Mindestgeldeingang bei DKB-Cash. Alle Services sind im ersten Jahr für alle Kunden inklusive. Wer danach einen Geldeingang von mindestens 700 Euro pro Monat vorweisen kann, profitiert weiter von den Konditionen. Ansonsten gelten andere Bedingungen.

EC-/Girocard & Kreditkarte

Beide Karten sind kostenlos. Bei der EC-Karte ist sowohl Vpay als auch Maestro möglich. Aktivkunden erhalten auf das Guthaben der Visa Card 0,2 Prozent Zinsen jährlich bei bis zu 100.000 Euro. Kunde ohne den monatlichen Mindestgeldeingang bekommen keine Zinsen.

Bargeld abheben

Mit der Visa Card können sie kontaktlos bezahlen sowie weltweit kostenlos Bargeld abheben und bezahlen. DKB-Cash Kunden ohne Mindestgeldeingang von 700 Euro bezahlen sowohl beim Abheben als auch beim Bezahlen außerhalb der EU eine Gebühr von 1,75 Prozent des Umsatzes.

Dispo-/ Überziehungsmöglichkeit

DKB-Cash ermöglicht Kunden, die nicht von den gesonderten Konditionen profitieren einen Dispozins von 7,5 Prozent. Aktivkunden bezahlen bei Überziehung 6,9 Prozent Zinsen.

Services

Für beide Kunden bietet DKB-Cash einen Online-Kontowechselservice. Dieser benachrichtigt kostenlos alle Ihre Vertragspartner über den Wechsel.

Falls Ihnen Ihre Karten gestohlen werden sollen und Sie dringend Bargeld benötigen, erhalten Aktivkunden mit dem Notfallpaket von DKB-Cash kostenlos Bargeld und eine Ersatzkarte. Für die anderen Kunden kostet die Notfallersatzkarte 180 Euro und Notfallbargeld 150 Euro.

Tagesgeld

Jeder DKB-Cash Kunde kann ein Tagesgeldkonto eröffnen. Kunden ohne monatlichen Geldeingang erhalten jedoch keine Zinsen. Aktivkunden bekommen wie auch auf das Guthaben der Kreditkarte 0,2 Prozent Zinsen jährlich.

Einlagensicherung

Mit einem dreistufigen System sichert DKB-Cash Ihre Einlagen bis zu 200.000 Euro pro Kunde ab: Teil davon ist die vom Gesetz vorgeschriebene Grundabsicherung in Höhe von 100.000 Euro. Dazu ist die DKB ein Tochterunternehmen der Bayrischen Landesbank, bei der anhand einer Patronatserklärung ihre Anlagen gesichert sind. Drittens hat die DKB einen eigenen Einlagensicherungsfonds eingerichtet.

zum Anbieter »

DKB Banking-App

Mit der App für Android und für Apple haben Sie Ihre Umsätze immer im Blick. Zudem können Sie Fotoüberweisungen tätigen und bei einem Apple-Gerät sogar per Spracheingabe überweisen. Falls Ihnen eine Karte verloren geht, können Sie diese über die App sperren. Außerdem finden Sie mithilfe der App einen Geldautomaten in Ihrer Nähe und können Ihr Handyguthaben aufladen.


Wie kann ich das DKB-Cash Girokonto eröffnen?

Um Kunde zu werden, müssen Sie online die Daten für die Kontoeröffnung eingeben. Der Fragebogen lässt sich laut der DKB innerhalb von fünf Minuten ausfüllen. Anschließend legitimieren Sie Ihre Daten per Video-Ident und bekommen alle Unterlagen per Post zugeschickt.

zum Anbieter »

Fazit: Für wen ist das DKB Cash Girokonto geeignet?

Beim DKB-Cash Girokonto überwiegen deutlich die Vorteile, vorausgesetzt, Sie verfügen über einen monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro: Guthabenzinsen, kostenloses Notfallpaket sowie weltweit kostenlos Bargeld abheben und bezahlen. Aber auch als Kunde ohne monatlichen Geldeingang profitieren Sie vom gratis Konto mit kostenloser Kredit- und EC-Karte. Für Kunden, die viel unterwegs sind, ist die Kreditkarte ein idealer Begleiter. Wir finden: Das Angebot kann durchaus überzeugen!