treefin Finanzmanagement im Test 2018

Bei dem Eigennamen treefin handelt es sich um eine Zusammensetzung der Wörter „tree“ und „financial“. So, wie ein Baum von unten nach oben wächst, wachsen normalerweise auch die Finanzen. Dieses Ziel bietet treefin seinen Usern an. Die Instrumente dazu sind eine Online-Verwaltung aller Konten und Depots von mehr als 5.000 deutscher Banken auf einer Plattform in Kombination mit der Vermittlung von Versicherungen. Die Nutzung kann über den PC ebenso erfolgen wie über Apps für mobile Endgeräte mit den Betriebssystemen iOS und Android.

[ctabutton]

Wer steckt hinter treefin?

Treefin wurde im Jahr 2014 gegründet. Auch wenn Treefin die Zulassung als Versicherungsmakler besitzt, betonten die beiden Vorstände Andreas Gensch und Reinhard Tahedl zu Beginn, dass treefin in erster Linie seinen Kunden Verbesserungspotenziale aufzeigt und diese sich dann an unabhängige Berater wenden können. Erst im Nachhinein begann treefin mit Sitz in München, auch aktiv als Makler zu arbeiten.

Das treefin Finanzmanagement für Sie getestet

Zunächst einmal bietet treefin die Möglichkeit, alle Konten, Kreditkarten und Depots unter einer Oberfläche zu aggregieren und so immer auf einen Blick zu sehen, wie es um die Gesamtallokation bestellt ist. Die Depotzusammensetzung wird immer über die Bank gesteuert, bei der der User sein Depot unterhält.

Anders sieht es im Versicherungsbereich aus, hier wird treefin von sich aus durch Vorschläge aktiv. Durch den Zugriff auf das Girokonto über treefin erkennt das Portal beispielsweise Veränderungen beim Geldeingang. Liegt der Schluss auf eine Gehaltserhöhung nahe, bietet treefin eine entsprechende Optimierung der Altersvorsorge an.

Treefin ermöglicht es auch, Überweisungen über die Plattform vorzunehmen.

Die Eröffnung

Für die Registrierung ist lediglich die Eingabe der E-Mail-Adresse und eines Passwortes notwendig. Nach der Annahme der Bestätigungs-E-Mail durch den Kunden stehen diesem nun alle Funktionalitäten von treefin zur Verfügung.

Das Ziel von treefin ist es, dem Kunden durch die Aggregation aller Konten und Depots ein Höchstmaß an Komfort im täglichen Umgang mit seinen Finanzen zu bieten.

[ctabutton]

Die Sicherheit beim treefin Finanzmanagement

Eine Zusammenfassung aller finanziellen Bausteine eines Verbrauchers setzt ein hohes Maß an Vertrauen in die Sicherheit des Anbieters voraus. Treefin verwendet nur die neueste Sicherheitstechnologie. Dazu kommt, dass der Anbieter versichert, keinerlei Daten seiner Nutzer an Dritte weiterzugeben. Die Lektüre des Abschnitts „Datenschutz“ zeigt auf, wie eng treefin den Begriff Datenschutz auslegt.

Der Service

Zunächst einmal ist natürlich der Servicegedanke von treefin zu nennen. Größtmöglicher Komfort bei den täglichen Finanzgeschäften und automatisierte Optimierungsvorschläge für den persönlichen Vorsorgebereich klingt gut. Sie bergen auf jeden Fall mehr Reiz als die Anrufe fleißiger Bankberater, man möge doch bitte einmal zum Gespräch in die Filiale kommen. Damit trifft treefin auf jeden Fall den Nerv der „Generation X“, der Jahrgänge ab 1980.

Treefin selbst bietet als weiterführenden Service einen persönlichen Ansprechpartner und die Option, einen Maklerauftrag zu erteilen. Damit kümmert sich treefin eigenständig um die kontinuierliche Optimierung der Versicherungen des Users.

Wer Fragen hat, kann sich von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 9:00 Uhr und 17:00 Uhr unter der Rufnummer 0800-8733346 an das Unternehmen wenden, eine E-Mail schreiben oder das Kontaktformular nutzen.

Die Vor- und Nachteile des treefin Finanzmanagements

Zunächst einmal hat der Gedanke, alle Konten über ein Portal zu verwalten, einen gewissen Charme. Es stellt sich aber die Frage, wie umfänglich das Angebot von treefin tatsächlich ist. Apps für eine Kontoverwaltung gibt es durchaus einige am Markt.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Kostenlose Registrierung und Nutzung des Portals.
  • Übersicht aller finanziellen Engagements auf einen Blick.
  • Zugang zu den Konten bei über 5.000 deutschen Banken.
  • Optimierungsvorschläge bei bestehenden Versicherungen.
  • Optional Erteilung eines Maklerauftrages.
  • Automatisches Erkennen von veränderten Lebensumständen anhand veränderter Transaktionen mit Angeboten zur Anpassung des Versicherungsschutzes.

[ctabutton]

Die Nachteile auf einen Blick:

  • Telefonisch ist treefin nur in der Zeit erreichbar, in der viele Menschen berufstätig sind. Eine erweiterte Kontaktmöglichkeit per Telefon wäre wünschenswert.
  • Kontinuierliche Optimierungsvorschläge im Versicherungsbereich können „nerven“, auch wenn sie nicht per Telefon, sondern per E-Mail kommen.

Fazit

Im Vergleich mit einigen Mitbewerbern fokussiert sich treefin wirklich in erster Linie auf die Kontenaggregation der User. Ob mit dem indirekten Versicherungsvertrieb auf Dauer schwarze Zahlen geschrieben werden können, ist fraglich. Andere Portale ergänzen ihr Angebot um weniger neuralgische Vertriebsprodukte wie Fonds und Einlagen, Punkte, welche Verbraucher eher zu Aktivitäten animieren. Wer jedoch in erster Linie ein Portal für sein Finanzmanagement sucht, ist bei treefin sicherlich gut aufgehoben.

[ctabutton]