Kreditkarte ohne Girokonto

Eine Kreditkarte ohne Girokonto war Standard, bis die Direktbanken begannen, kostenlose Kontopakete mit gebührenfreien Kreditkarten anzubieten. Um Sie optimal über diese klassischen Kreditkarten zu informieren, haben wir mit unserer Finanzredaktion und erfahrenen Experten einen „Kreditkarte ohne Girokonto“ -Vergleich für einen guten Überblick erarbeitet. Wenn Sie sich darüber hinaus genauer in das Thema einlesen möchten oder sich für spezielle Aspekte interessieren, finden Sie unter dem Vergleich unseren umfangreichen Ratgeber. Finden Sie jetzt die für Sie beste Kreditkarte ohne Girokonto und beantragen Sie diese direkt online!

Kreditkarte ohne Girokonto: Vergleich 2017

Jahresumsatz im Euroland:
Euro
Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
Euro
Kartengesellschaft:
Ansehen / Status:
Zahlungsart:
Jahresumsatz im Euroland: 2500 €
DKB
DKB-VISA-Card
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
Advanzia Bank
Gebührenfrei Mastercard Gold
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • inkl. Versicherungsleistungen
Barclaycard
Barclaycard New Visa
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld europaweit kostenlos abheben
  • dauerhaft gebührenfrei
ICS Cards
Visa World Card
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • zusätzliche Services
Hanseatic Bank
GenialCard
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • Bonusprogramm
norisbank
noris Kreditkarte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
  • zusätzliche Services
TARGOBANK
Online-Classic-Karte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • zusätzliche Services
ING-DiBa
VISA Card
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld europaweit kostenlos abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
Santander Consumer Bank
SunnyCard
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
Santander Consumer Bank
1plus Visa-Card
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
1822MOBILE
1822MOBILE Kreditkarte
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
o2 Banking
Debit MasterCard
0,00 €
(0,00 € im 2. Jahr)
  • inkl. kostenlosem Konto
  • Bonusprogramm
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 24.10.2017. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2017 financeAds.net

Die Kreditkarte ohne Girokonto auf einen Blick

Die Zahl der Anbieter für eine Kreditkarte ohne Girokonto ist ohne einen entsprechenden Vergleich völlig unübersichtlich. Dabei dreht es sich nicht nur um die klassischen Kreditkarten, die losgelöst von einem Girokonto eröffnet werden können, aber ein Girokonto als Verrechnungskonto benötigen. Die Rede ist auch Prepaid-Kreditkarten, die auf beliebige Arten aufgeladen werden können. Kreditkarten ohne Girokonto gibt es in zahlreichen Ausprägungen, so dass sich für jeden Nutzer individuell die beste Kreditkarte ohne Girokonto finden lässt. Hier eine kleine Übersicht der Ausprägungen.

Gibt es eine kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto?

Sofern es sich um eine echte Kreditkarte handelt, ist die Zahl der kostenlosen Kreditkarte ohne Girokonto umfassend. Verbraucher können im Grund nur über einen kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto-Vergleich die individuell beste Karte finden. Prepaid-Kreditkarten, die ebenfalls ohne Girokonto funktionieren, sind jedoch nicht kostenlos erhältlich. Bei diesem Kartentyp fallen Gebühren an, die jedoch von Anbieter zu Anbieter eine große Bandbreite aufweisen.

Die drei wichtigsten Kriterien bei einer Kreditkarte ohne Girokonto

  • Der Wegfall der Jahresgebühr ist wünschenswert.
  • Die Vielzahl der Angebote lässt keine Wünsche offen.
  • Als klassische Kreditkarte, aber auch als Prepaid-Karte erhältlich.
© Tobif82 – Fotolia.com

Kreditkarte ohne Girokonto beantragen – so geht’s

Sie haben aus der Vielzahl der Angebote die für Sie beste Kreditkarte ohne Girokonto gefunden und möchten diese jetzt beantragen? Auf der Homepage des Emittenten findet sich der Kreditkartenantrag. Bei einer klassischen Kreditkarte erfolgt eine Bonitätsprüfung, die bei einer Prepaidkarte entfällt. In den meisten Fällen müssen Sie die Kreditkarte ohne Girokonto beantragen, in dem Sie die ausgefüllten Unterlagen im Rahmen des Post-Identverfahrens an den Kreditkartenemittenten zurückschicken. Dafür benötigen Sie zur Legitimationsprüfung einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Wohnsitzbestätigung.

Bietet der Herausgeber das Video-Identverfahren an, entfällt der Weg zur Post. Für das Video-Identverfahren benötigen Sie außer dem gültigen Ausweis auch einen Computer mit Kamera und Mikrofon und Lautsprecher. Über die Video-Chat-Funktion treten Sie mit dem Emittenten in Verbindung, ein Mitarbeiter leitet Sie durch den Antragsprozess.

Der Kreditkarte ohne Girokonto-Check – folgende Kriterien sind wichtig

Pauschal formuliert, aufgrund der Vielzahl von Angeboten muss jeder für sich selbst entscheiden, welche Kriterien für ihn bei einer Kreditkarte ohne Girokonto wichtig sind. Die Mehrzahl der Verbraucher legt Wert darauf, dass die Kreditkarte kostenlos ausgegeben wird. Vielflieger möchten mit den Kartenumsätzen Flugmeilen sammeln, Vielfahrer bevorzugen Karten, die an der Zapfsäule einen Rabatt einräumen. Wessen Herz an einem bestimmten Fußballverein hängt, mag sich für eine Karte mit dem Vereinswappen entscheiden. Andere wiederum suchen eine Kreditkarte, die ein individuelles Kartenmotiv ermöglicht. Die Bandbreite der Kriterien ist groß, welche für den Karteninhaber „die beste Kreditkarte ohne Girokonto“ ausmacht.

Das sagt die Stiftung Warentest

Der letzte Test der Verbraucherschützer für eine Kreditkarte ohne Girokonto datiert in das Jahr 2011 zurück, ist also alles andere als aktuell. Es finden sich jedoch immer wieder Kurztests einzelner Anbieter. Eine echte Hilfe sind diese Daten in der Summe nicht, unser aktueller Kreditkarte ohne Girokonto-Vergleich liefert die aktuellen Informationen und Entscheidungshilfen.

Fazit

Eine Kreditkarte ohne Girokonto ist nichts Neues, der Markt ist voll davon. Welches die beste Kreditkarte ohne Girokonto ist, kann nur jeder Verbraucher für sich selbst im Rahmen von einem Kreditkarten-Vergleich herausfinden.