Deutsche Skatbank Trumpfkonto Business im Test 2017

„Das günstige Online-Geschäftskonto für Ihren Zahlungsverkehr“, verspricht die Deutsche Skatbank mit ihrem Geschäftskonto. Wir haben das Angebot für Sie getestet.

Welche Konditionen bietet das Trumpfkonto Business?

Das Geschäftskonto eignet sich für alle Unternehmensformen, für UGs und Limiteds gelten jedoch andere Preise:
Das Trumpfkonto Business ist ab einem monatlichen Habenumsatz von mindestens 500 Euro kostenlos, unter einem Habenumsatz von 500 Euro kostet es fünf Euro monatlich. UGs und Limiteds zahlen zehn Euro Monatsgebühr.

zum Anbieter »

EC- und Kreditkarten

Eine EC-Karte kostet für alle Unternehmensformen fünf Euro jährlich, die Mastercard Basic oder Business kostet 20 Euro jährlich. Für Umsätze in Fremdwährung entstehen Gebühren in Höhe von einem Prozent des Umsatzes.

Jede weitere EC- oder Kreditkarte des Trumpfkonto Business kostet so viel wie die Hauptkarte.

Buchungen

Eine beleglose Buchung kostet 0,10 Euro, für UGs und Limiteds 0,20 Euro. Beleghafte Buchungen kosten für alle zwei Euro.

Bareinzahlungen

Einzahlungen von Bargeld sind bei der Deutschen Skatbank nicht möglich, da die Bank keine eigenen Filialen besitzt. Sie können an Automaten anderer Banken Geld einzahlen, die Kosten variieren jedoch stark, da sie vom Betreiber selbst bestimmt werden.

Barabhebungen

Mit der EC-Karte heben Sie an über 19.000 Automaten der Volksbanken Raiffeisenbanken kostenlos Geld ab. An fremden Automaten entstehen mit der EC-Karte Gebühren von einem Prozent, jedoch mindestens drei Euro, mit der Kreditkarte sind es zwei Prozent, jedoch mindestens fünf Euro.

Scheckeinreichung und Dispozinsen

Pro eingereichtem Scheck berechnet die Deutsche Skatbank zwei Euro. Die Dispozinsen für das Trumpfkonto Business liegen aktuell bei 6,17 Prozent jährlich.

Habenzinsen, Tagesgeld- und Fremdwährungskonto

Auf das Trumpfkonto Business gibt es keine Zinsen. Ab einem Guthaben von über einer Million Euro müssen Sie Negativzinsen von 0,4 Prozent jährlich bezahlen.

Sie haben zudem die Möglichkeit, ein kostenloses Tagesgeldkonto zu eröffnen. Der Mindestanlegebetrag liegt bei 5.000 Euro, Sie dürfen maximal 500.000 Euro anlegen. Jährlich erhalten Sie 0,1 Prozent Zinsen bis zu 500.000 Euro. Steigt das Guthaben auf über 500.000 Euro an, müssen Sie Negativzinsen in Höhe von 0,4 Prozent jährlich bezahlen.

Ein Fremdwährungskonto ist nicht möglich.

HBCI und Datev

Homebanking Computer Interface, HBCI, ist möglich, sowie auch Datev. Für diese Schnittstelle wird jedoch eine einmalige Bereitstellungsgebühr 15 Euro fällig.

Welche Besonderheiten bietet das Trumpfkonto Business?

Innerhalb der ersten drei Monaten nach der Kontoeröffnung entfällt die Kontoführungsgebühr, außer für UGs und Limiteds. Bei einem Habenumsatz von mindestens 500 Euro monatlich bleibt das Trumpfkonto Business weiterhin kostenfrei.

Wie beantrage ich das Geschäftskonto?

Den Eröffnungsantrag stellen Sie Online, dazu füllen Sie das Formular aus. Anschließend legitimieren Sie Ihre Daten per Postident und schicken Ihre Formulare per Post an die Deutsche Skatbank. Sofern Sie alle erforderlichen Unterlagen vollständig eingereicht haben, wird das Trumpfkonto Business innerhalb von fünf Arbeitstagen eröffnet.

zum Anbieter »

Service und Sicherheit

Die Deutsche Skatbank verspricht, dass 100 Prozent Ihrer Einlagen gesichert sind. Die Kundenbetreuung erreichen Sie per Mail unter info@skatbank.de oder telefonisch montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unter der Nummer 03447 – 5155755.

VR-BankingApp


Vor-/Nachteile des Deutsche Skatbank Trumpfkonto Business

Was bedeuten die Fakten und Zahlen genau? Hier finden Sie unsere Pro und Contra Übersicht.

Vorteile

  • Geringe Kontoführungsgebühren
  • Kostenlos Bargeld an über 19.000 Automaten deutschlandweit abheben
  • Kostenloses Tagesgeldkonto mit Zinsen möglich
  • HBCI und Datev möglich
  • Günstige beleglose Buchungen

Nachteile

  • Teure beleghafte Buchungen
  • EC- und Kreditkarten nicht kostenfrei
  • Negativzinsen bei zu hohem Guthaben
  • Bargeldeinzahlungen nur bei fremden Banken möglich
  • Keine Guthabenzinsen

Fazit unseres Tests

Die Deutsche Skatbank gilt bei vielen Gründern und Geschäftsleuten als Geheimtipp. Die Gründe sind klar: geringe Kontoführungsgebühren, kostenloses Bargeld und günstige beleglose Buchungen. Dabei eignet sich das Trumpfkonto Business eher für Geschäftskunden geringerer Größe, da bei zu hohem Guthaben Negativzinsen entstehen, die bei anderen Banken nicht anfallen. Als Selbstständiger oder kleines Unternehmen ist das Konto das richtige für Sie.

zum Anbieter »

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Deutsche Skatbank Trumpfkonto Business gemacht?

Schreiben Sie uns, gerne nehmen wir Ihre Erfahrungen in unseren detaillierten Test mit auf!