Commerzbank Geschäftskonto im Test 2018

„Unsere Geschäftskonten – Ihr Partner für leistungsstarken Zahlungsverkehr“, damit wirbt die Commerzbank für ihre drei Firmenkonten. Wir haben die Angebote für Sie getestet und zeigen, ob Sie in den Konten einen leistungsstarken Partner finden.

Welche Konditionen haben die 3 Geschäftskonten?

Die Commerzbank bietet drei Kontomodelle an: Das KlassikGeschäftskonto, das PremiumGeschäftskonto und das PremiumGeschäftskonto mit Plus-Option. Alle drei eigenen sich für jede Unternehmensform, welches zu Ihnen passt, hängt vom Nutzungsverhalten ab.

 KlassikPremiumPremium mit
Plus-Option
Monatliche Grundgebühr6,90 Euro18,90 Euro39,90 Euro
Kosten EC-Karte10 Euro jährlichEine EC-Karte inklusiveZwei EC-Karten inklusive
Kosten Kreditkarte79,90 Euro jährlichEine inklusiveZwei inklusive
Beleglose Buchungen0,15 Euro50 Buchungen monatlich frei, danach 0,10 Euro500 Buchungen monatlich frei, danach 0,10 Euro
Beleghafte Buchungen1,50 Euro1,50 Euro1,50 Euro
BareinzahlungenEin Euro pro VorgangMonatlich fünf frei, dann ein Euro pro VorgangMonatlich fünf frei, dann ein Euro pro Vorgang
BarauszahlungenEin Euro pro Vorgang bei Automaten der CashgroupMonatlich fünf frei, dann ein Euro pro VorgangMonatlich fünf frei, dann ein Euro pro Vorgang
Scheckeinreichung1,50 Euro1,50 Euro1,50 Euro
Weitere Detailszum Konto »zum Konto »zum Konto »

Die Kosten für weitere EC- und Kreditkarten sind gleich wie die Jahresgebühr der Hauptkarte. Mit den Karten können Sie kontaktlos bezahlen.

Dispozinsen

Die Zinsen für die Überziehung des Kontos sind individuell und werden je nach Bonität des Unternehmens festgelegt.

Habenzinsen, Tagesgeld- und Fremdwährungskonto

Es ist möglich, ein Fremdwährungskonto oder ein Tagesgeldkonto zu eröffnen, darauf gibt es aber auch wie auf das Hauptkonto keine Zinsen.

HBCI und Datev

HBCI und Datev sind im Service der Commerzbank enthalten. Datev ist für die zwei Premiummodelle kostenlos, beim KlassikGeschäftskonto kostet die Bereitstellung monatlich fünf Euro.

Welche Besonderheiten bieten die Geschäftskonten der Commerzbank?

  • Kontowechselservice im Web und als App
  • Zufriedenheitsgarantie: Sind Sie unzufrieden, zahlt Ihnen die Commerzbank die Monatspauschalen für ein Jahr zurück. Dafür müssen Sie das Konto aktiv nutzen (monatlich mindestens fünf Buchen über je 25 Euro, begründete Kontokündigung innerhalb von 15 Monaten nach Kontoeröffnung)

Wie beantrage ich das KlassikGeschäftskonto, das PremiumGeschäftskonto oder das PremiumGeschäftskonto mit Plus-Option?

Für alle drei Kontomodelle gilt: Sie können das Geschäftskonto online beantragen. Dazu geben Sie ihre Daten in das Antragsformular ein, laden die entsprechenden Dokumente hoch und legitimieren Ihre Angaben per Post- oder Videoident.

Service und Sicherheit

Mobiles Banking ist mit der Commerzbank-App möglich. Bei Problemen oder Fragen können Sie die Kundenbetreuung unter der Nummer 069 98 66 09 66 rund um die Uhr erreichen. Das Geschäftskonto unterliegt der gesetzlichen Einlagerungspflicht von 100.000 Euro.

Die Vor-/Nachteile der Commerzbank Geschäftskonten

Was bedeuten die Daten und Zahlen genau? Wir alles für Sie kurz zusammengefasst.

Vorteile

  • Günstige Kontoführung beim KlassikGeschäftskonto
  • Viele Leistungen bei den Premiumkonten inklusive (EC- und Kreditkarten, Buchungen)
  • HBCI und Datev möglich
  • Umfassende Beratung telefonisch oder in der Filiale
  • Bei Unzufriedenheit Geld zurück

Nachteile

  • Hohe Kontoführungsgebühren bei den Premiummodellen
  • Keine Zinsen
  • Wenige inklusive Leistungen für das KlassikGeschäftskonto

Fazit unseres Tests

Das KlassikGeschäftskonto ist zwar günstig, jedoch sind die wichtigsten Leistungen kostenpflichtig, die somit schnell die Kosten in die Höhe treiben. Gerade im Basisbereich finden Sie bessere Angebote zu günstigeren Konditionen.

Die Monatsgebühr erscheint für das PremiumGeschäftskonto und für das PremiumGeschäftskonto mit Plus-Option zunächst teuer, lohnt sich aber, sofern Sie die Leistungen nutzen: EC- und Kreditkarten und viele Buchungen, die inklusive sind. Des Weiteren kann die Commerzbank mit ihrem großen Angebot an Beratungen, auch branchenspezifisch, überzeugen. Nutzen Sie enthaltenen Leistungen, dann kann das Geschäftskonto als Ihr Partner überzeugen.

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Commerzbank Geschäftskonto gemacht?

Schreiben Sie uns, gerne nehmen wir Ihre Erfahrungen in unseren detaillierten Test mit auf!