netbank MasterCard Classic Kreditkarte im Test 2017

netbank MasterCard Classic Kreditkarte

„Weltweit bequem bezahlen und das noch sicher? Einfach schlau gedacht“, das verspricht die Netbank auf Ihrer Website. Wir haben die MasterCard Classic für Sie genau unter die Lupe genommen.

Welche Konditionen hat die MasterCard Classic?

Die MasterCard Classic ist an ein Girokonto der Netbank gekoppelt. Für Kunden mit einem Einkommenseingang ist die MasterCard Classic im ersten Jahr gebührenfrei. Das Einkommen muss klar mit Lohn, Gehalt oder Rente gekennzeichnet sein. Ohne Einkommen kostet die Kreditkarte 20 Euro jährlich.

Ab dem zweiten Jahr gelten die 20 Euro Jahresgebühr auch für Kunden mit Geldeingang. Ab einem Jahresumsatz von 2.000 Euro beträgt die Jahresgebühr zehn Euro, ab einem Umsatz von 4.000 Euro ist die MasterCard Classic gebührenfrei. Es fallen keine weiteren Kosten an und es gibt keinen Mindestumsatz.

Kosten für Umsätze

Euro-Umsätze sind mit der MasterCard Classic kostenlos. Bei Fremdwährungen fällt eine Gebühr in Höhe von einem Prozent des Umsatzes an.

Kosten für Bargeld

Mit der MasterCard Classic können Sie fünf Mal im Monat kostenlos Geld abheben. Darüber hinaus kostet jede Abhebung zwei Prozent des Betrags, jedoch mindestens 5,11 Euro.

Zweitkarte und Zinsen

Eine Partnerkarte kostet zehn Euro jährlich, unabhängig vom Umsatz. Es gibt keine Zinsen auf das Kreditkartenkonto der MasterCard Classic. Sie haben die Möglichkeit, ein kostenloses Tagesgeldkonto mit 0,01 Prozent Zinsen pro Jahr zu eröffnen.

Kreditkarte beantragen

Versicherungs- und Zusatzleistungen

Für Neukunden gibt es keine Prämie. Die MasterCard Classic beinhaltet keine Versicherungsleistungen oder Bonusprogramme.

Schüler, Studenten und Goldkreditkarten

Die MasterCard Classic gibt es ab einem Alter von 18 Jahre bei ausreichender Bonität. Eine MasterCard Platinum ist für 100 Euro jährlich verfügbar. Je nach Umsatz kann die Jahresgebühr zurückerstattet werden. Die MasterCard Platinum bietet eine Auslandsreise-Rücktrittversicherung, Auslands-Krankenversicherung und ein Concierge-Programm.

Wie beantrage ich die MasterCard Classic?

Voraussetzung für die Beantragung der Kreditkarte ist ein Girokonto bei der Netbank. Die MasterCard Classic können Sie gleich bei der Kontoeröffnung bestellen. Wenn Ihr Gehalt nicht bei der Netbank eingeht, müssen Sie eine aktuelle Gehaltsbescheinigung mitschicken. Weitere Voraussetzung sind eine positive Schufa-Auskunft, ein gemeldeter Wohnsitz in Deutschland und regelmäßige monatliche Zahlungen in Höhe von mindestens 500 Euro. Der maximale Verfügungsrahmen beträgt 10.000 Euro. Bei der Erstbeantragung erhalten Sie einen Verfügungsrahmen von mindestens 1.500 Euro.

Das Girokonto der Netbank kostet pro Monat 3,50 Euro, ab einem monatlichen Geldeingang von 400 Euro einen Euro.

Kreditkarte beantragen

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Ihre Umsätze werden am 17. Bankarbeitstag eines Monats von Ihrem Netbank-Girokonto abgebucht. Alle Umsätze der Mastercard Classic können Sie täglich im Online-Banking einsehen. Der Dispozins für das Girokonto beträgt acht Prozent.

Weitere Bezahlmöglichkeiten

Mit der MasterCard Classic können Sie nicht kontaktlos bezahlen. Es ist möglich, Geld auf das Kreditkartenkonto zu überweisen. An rund zwei Millionen Geldautomaten können Sie weltweit Geld abheben und an über 33 Millionen Akzeptanzstellen bezahlen.

Bei Diebstahl

Sollte Ihre MasterCard Classic gestohlen werden, lassen Sie diese unter der Nummer 116 116 sperren. Eine Ersatzkarte kostet zehn Euro. Täglich können Sie maximal 1.000 Euro abheben, pro Woche maximal 2050 Euro. Im Ausland sind pro Woche maximal 1.300 USD möglich. Den CVC-Code finden Sie auf der Rückseite der MasterCard Classic.

Vor-/Nachteile der netbank MasterCard Classic

Vorteile

  • Girokonto mit Tagesgeldkonto, Kreditkarte und Dispositionskredit
  • Nur ein Prozent Auslandseinsatzentgelt
  • Fünf kostenlose Bargeldabhebungen pro Monat
  • Keine Jahresgebühr im ersten Jahr

Nachteile

  • Kreditkarte nur in Kombination mit Girokonto möglich
  • Jahresgebühr bei einem Jahresumsatz unter 4.000 Euro
  • Keine Versicherungsleistungen und Bonusprogramme

Fazit unseres Tests

Die MasterCard Classic eignet sich für Sie, wenn Sie eine Kreditkarte in Kombination mit einem günstigen Girokonto und einem Tagesgeldkonto suchen, sowie hauptsächlich im Euroraum unterwegs sind. Die MasterCard Platinum passt für Kunden, die Ihre Karte häufig im Ausland einsetzen. Jedoch schläft die Konkurrenz nicht: Andere Banken bieten ähnliche Leistungen zu verbesserten Konditionen.

Kreditkarte beantragen

Welche Erfahrungen haben Sie mit der netbank MasterCard Classic Kreditkarte gemacht?

Schreiben Sie uns, gerne nehmen wir Ihre Erfahrungen in unseren detaillierten Test mit auf!