TARGOBANK Online-Classic Kreditkarte im Test 2018

TARGOBANK Online-Classic Kreditkarte

„Die kostenlose Karte für einfaches und sicheres Bezahlen“, das verspricht die TARGOBANK auf Ihrer Website. Wir haben die Online-Classic-Karte für Sie getestet.

Welche Konditionen bietet die Online-Classic-Karte?

Bei der Kreditkarte gibt es keine Jahresgebühr, keine monatlichen Kosten und keinen Mindestumsatz.

Kosten für Umsätze

Im europäischen Wirtschaftsraum sind die Umsätze mit der Online-Classic-Karte gebührenfrei. Außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums fällt eine Gebühr von 1,85 Prozent des Umsatzes an, bei Fremdwährung kommt ein Kurzuschlag von zwei Prozent obendrauf.

Kosten für Bargeld

An allen TARGOBANK-Automaten heben Sie deutschlandweit kostenlos Geld ab. Für Bargeld mit der Online-Classic-Karte bei fremden Instituten wird eine Gebühr in Höhe von 3,5 Prozent des Umsatzes berechnet, jedoch mindestens 5,95 Euro. Im Euro-Ausland kommt zuzüglich 1,85 Prozent Auslandseinsatzentgelt hinzu, bei Fremdwährung fällt darauf noch ein Kurzuschlag von zwei Prozent an.

Zweitkarte und Zinsen

Eine Partnerkarte ist gebührenfrei erhältlich, bei Studenten ist eine Zweitkarte nicht möglich. Auf das Kreditkartenkonto der Online-Classic-Karte gibt es keine Zinsen.

Kreditkarte beantragen

Versicherungs- und Zusatzleistungen

Für Neukunden gibt es keine Prämie.

Urlaubsprämie

Wenn Sie mit der Online-Classic-Karte beim Kooperationspartner Urlaubsplus eine Reise buchen, erhalten Sie eine Rückerstattung in Höhe von fünf Prozent.

Kreditlebensversicherung

Kostenpflichtig können Sie eine Kreditlebensversicherung abschließen: Falls Sie unverschuldet Ihre Kreditkartenrechnung nicht mehr zahlen können, übernimmt die Versicherung Ihren offenen Kreditkartensaldo. Die monatlichen Kosten betragen dabei 0,97 Prozent des offenen Saldos. Falls Sie mit der Online-Classic-Karte im Guthaben liegen, ist diese Versicherung kostenlos.

Motivauswahl

Gegen eine Gebühr von 7,50 Euro können Sie die Vorderseite der Online-Classic-Karte individuell bedrucken lassen.

SMS-Service

Der SMS-Service benachrichtigt Sie bei Zahlungsbewegungen auf Ihrem Online-Classic-Karte-Konto. Die Mitteilungen erhalten Sie bei Betrugsverdacht oder bei Ausgaben ab fünf Euro.

Es gibt keine weiteren Boni und keine kostenlosen Versicherungsleistungen.

Schüler, Studenten und Goldkreditkarten

Die Online-Classic-Karte bekommen Sie ab einem Alter von 18 Jahre. Die Altershöchstgrenze für Studenten ist das 30. Lebensjahr. Eine Goldkreditkarte gibt es für 59 Euro pro Jahr mit umfangreichen Versicherungsleistungen.

Wie beantrage ich die Online-Classic-Karte?

Die Kreditkarte erhalten Sie, indem Sie online einen Antrag stellen. Falls Ihnen die Online-Classic-Karte nicht ausgestellt werden kann, können Sie eine Prepaidkarte für 30 Euro im Jahr beantragen. Anschließend legitimieren Sie Ihre Daten per Postident und erhalten alle Unterlagen per Post. Der Kreditrahmen hängt vom persönlichen Einkommen ab.

Kreditkarte beantragen

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Die monatliche Rechnung bezahlen Sie per Überweisung oder Lastschrift. Das Zahlungsziel der Online-Classic-Karte beträgt 30 Tage. Eine Teilzahlung ist möglich, dabei fallen Sollzinsen in Höhe von 12,84 Prozent an.

Weitere Bezahlmöglichkeiten

Mit der Online-Classic-Karte können Sie kontaktlos bezahlen und Geld auf Ihr Kreditkartenkonto überweisen. Es ist möglich, die Karte an über 24 Millionen Akzeptanzstellen weltweit einzusetzen.

Was tun bei Diebstahl

Falls Ihnen die Online-Classic-Karte gestohlen wird, lassen Sie diese umgehend unter Nummer 0211 – 900 20 444 sperren. Bei Diebstahl oder Kartenmissbrauch haften Sie nicht. Eine Ersatzkarte kostet 15 Euro, im Notfall 180,08 Euro. Den CVC-Code finden Sie auf der Rückseite der Online-Classic-Karte.

Die Vor-/Nachteile der TARGOBANK Online-Classic Kreditkarte

Vorteile

  • Keine Jahresgebühr
  • Gebührenfreies Bargeld in Deutschland bei Automaten der TARGOBANK
  • Fünf Prozent Ersparnis auf Reisebuchungen
  • Rückzahlung in Raten möglich
  • Ansprechpartner in Filialen der TARGOBANK

Nachteile

  • Hohe Gebühren für Bargeld im Ausland, besonders bei Fremdwährungen
  • Karteneinsatz außerhalb der Euroländer mit 1,65 Prozent des Umsatzes
  • keine kostenlosen Versicherungsleistungen
  • hohe Zinsen bei Teilzahlung
  • Prepaid-Karte mit 30 Euro pro Jahr teuer

Fazit unseres Tests

Die Online-Classic-Karte ist ein solides Angebot, welches sich hauptsächlich für einen Karteneinsatz in Deutschland und Online-Einkäufe eignet. An vielen Automaten der TARGOBANK können Sie kostenlos Bargeld abheben. Im Ausland fallen vergleichsweise hohe Gebühren an. Falls Sie oft auf Reisen sind, gibt es Kreditkarten mit günstigeren Gebühren. Auch für Studenten gibt es bessere, kostenlose Angebote und nicht auf Prepaidbasis. Jedoch sollten Sie nicht vergessen, dass Sie bei der TARGOBANK als Filialbank immer einen persönlichen Ansprechpartner haben.

Kreditkarte beantragen

Welche Erfahrungen haben Sie mit der TARGOBANK Online-Classic Kreditkarte gemacht?

Schreiben Sie uns, gerne nehmen wir Ihre Erfahrungen in unseren detaillierten Test mit auf!