Wüstenrot Visa Premium Kreditkarte im Test 2018

Wüstenrot Visa Premium Kreditkarte

„Freiheit und Exklusivität“, damit wirbt die Wüstenrot Bank mit der Visa Premium. Wir die Visa Premium für Sie genaue unter die Lupe genommen.

Welche Konditionen hat die Visa Premium?

Im ersten Jahr ist die Visa Premium ist im beitragsfrei. Die weitere Jahresgebühr ist vom Jahresumsatz abhängig:

  • 0 Euro ab 8.000 Euro Jahresumsatz
  • 40 Euro ab 4.000 Euro Jahresumsatz
  • 60 Euro unter 4.000 Euro Jahresumsatz
  • 79 Euro unter 2.000 Euro Jahresumsatz

Es fallen keine weiteren monatlichen Kosten an und es gibt keinen Mindestumsatz.

Kosten für Umsätze

Im europäischen Wirtschaftsraum sind alle Umsätze der Visa Premium kostenlos. Bei Fremdwährungen entsteht eine Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent des Umsatzes.

Kosten für Bargeld

An Automaten mit Visa-Zeichen können Sie mit der Visa Premium weltweit unbegrenzt kostenlos Geld abheben. Dabei fallen gegebenenfalls Entgelte von Automatenbetreibern an, die jedoch nicht erstattet werden.

Zweitkarte und Zinsen

Im ersten Jahr ist eine Partnerkarte kostenlos. Danach gelten die gleichen Preise wie bei der Hauptkarte. Auf das Kreditkartenkonto der Visa Premium gibt es keine Zinsen.

Kreditkarte beantragen

Welche Versicherungs- und Zusatzleistungen bietet die Visa Premium?

  • Reise-Rücktrittskosten- und Reise-Gepäckversicherung, Reise-Service-Versicherung und Auslands-Krankenversicherung
  • Wareneinkaufsversicherung inklusive Garantieverlängerung
  • Best-Price-Garantie
  • Cashback von bis zu 15 Prozent bei Partnern von Wüstenrot
  • GutscheinPLUS mit bis zu 100 Prozent Preisvorteil bei Partnern wie Zalando, Flixbus, H&M, Karstadt
  • Sicher Online-Shoppen
  • Internet-Rechtsschutz-Versicherung, Anwaltskosten bei Rechtsstreitigkeiten von Online-Einkäufen bis 50.000 Euro
  • Mobile-Banking App für Umsatzkontrolle
  • Preisvorteil von fünf Prozent bei der Buchung einer Reise über das Urlaubsportal von Wüstenrot

Neukunden

Sie erhalten die Visa Premium nur in Kombination mit einem Girokonto der Wüstenrot. Daher bekommen Sie eine Gutschrift in Höhe von 100 Euro, wenn Sie bis zum 30.04.17 das erste Girokonto mit Kontowechselservice abschließen. Voraussetzungen: Sie dürfen noch nie ein Top Giro- oder Top Giro young-Konto besessen haben. Es müssen monatlich mindestens 1.000 Euro Gehalt oder Rente für Kunden im Alter ab 25 Jahre, 500 Euro für Kunden im Alter bis 24 Jahre eingehen. Monatlich müssen mindestens sieben Abhebungen,-buchungen oder Überweisungen getätigt werden. Die Bonusgutschrift erfolgt nach drei aufeinander folgenden monatlichen Lohn-, Renten- oder Gehaltseingängen.

Schüler und Studenten

Die Visa Premium erhalten Sie bei Volljährigkeit und ausreichender Bonität.

Wie kann ich die Visa Premium beantragen?

Die Visa Premium ist an ein Girokonto bei Wüstenrot gekoppelt. Nur in Verbindung mit diesem wird Ihnen die Kreditkarte ausgestellt. Dazu füllen Sie das Antragsformular online aus. Danach bestätigen Sie Ihre Daten per Video- oder Postident und erhalten dann alle Unterlagen per Post. Der Kreditrahmen der Visa Premium hängt von Ihrem Einkommen ab.

Kreditkarte beantragen

Wie bezahle ich den offenen Kreditsaldo der Visa Premium?

Das Zahlungsziel beträgt 30 Tage, somit wird die Rechnung am Ende des Monats von Ihrem Girokonto abgebucht. Es ist nicht möglich, den offenen Saldo in Raten zu begleichen. Der Dispozins liegt bei 10,87 Prozent.

Weitere Bezahlmöglichkeiten

Die Funktion des kontaktlosen Bezahlens fehlt der Visa Premium. Sie können Geld auf das Kreditkartenkonto zu überweisen. Die Visa Premium wird weltweit an über 24 Millionen Stellen akzeptiert und ist an rund 1,6 Millionen Automaten einsetzbar.

Was tun bei Diebstahl?

Wird Ihnen die Visa Premium gestohlen, können Sie diese unter der Nummer 07141 16 75 5500 sperren lassen. Eine Notfallersatzkarte kostet 250 Euro. Den CVC-Code finden Sie auf der Rückseite der Visa Premium.

Die Vor-/Nachteile der Wüstenrot Visa Premium Kreditkarte

Beim genaueren Betrachten der einzelnen Produktdetails, ergeben sich die folgenden Vor-/Nachteile in unserem Test:

Vorteile

  • Weltweit unbegrenzt kostenlos Bargeld abheben
  • Erstes Jahr beitragsfrei
  • Viele Versicherungs- und Zusatzleistungen
  • Ab dem zweiten Jahr umsatzabhängige Jahresgebühr

Nachteile

  • Girokonto bei Wüstenrot erforderlich
  • Jahresgebühr von 79 Euro
  • Keine Ratenzahlung möglich
  • Auslandsentgelt von 1,5 Prozent außerhalb der Euro-Zone

Fazit unseres Tests

Die Jahresgebühr von 79 Euro ist ein durchschnittlicher Preis für eine Premiumkarte. Dafür erhalten Sie viele Versicherungs- und Zusatzleistungen. Durch häufige Einsätze der Karte können Sie die Jahresgebühr reduzieren oder einsparen.

Die Visa Premium eignet sich für Sie, wenn Sie oft geschäftlich oder privat weltweit unterwegs sind und somit auch die Versicherungen nutzen können. Nutzen Sie Ihre Kreditkarte nur selten oder haben bereits andere Versicherungen für Reisen abgeschlossen, sollten Sie die Visa Gold oder die Visa Classic von Wüstenrot in Betracht ziehen.

Kreditkarte beantragen

Welche Erfahrungen haben Sie mit der Wüstenrot Visa Premium Kreditkarte gemacht?

Schreiben Sie uns, gerne nehmen wir Ihre Erfahrungen in unseren detaillierten Test mit auf!