1822direkt MasterCard oder Visa Card Classic Kreditkarte im Test 2017

1822direkt Visa & Mastercard Classic Kreditkarte

Mit der kostenlosen Kreditkarte zum Girokonto wirbt die 1822direkt auf Ihrer Website. Wir haben das Angebot für Sie genau angeschaut.

Welche Konditionen hat die MasterCard Classic oder Visa Card Classic der 1822direkt?

Die Kreditkarte erhalten Sie nur in Verbindung mit einem Girokonto der 1822direkt. Ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro ist die MasterCard Classic oder Visa Card Classic gebührenfrei, ansonsten kostet die MasterCard Classic oder Visa Card Classic 29,90 Euro pro Jahr. Es fallen keine monatlichen Kosten an und es gibt keinen Mindestumsatz.

Kosten für Umsätze

Umsätze in Euro sind gebührenfrei. Für Umsätze mit der MasterCard Classic oder Visa Card Classic in einer Fremdwährung fällt eine Gebühr in Höhe von 1,75 Prozent des Umsatzes an.

Kosten für Bargeld

Mit der MasterCard Classic oder Visa Card Classic ist das Bargeldabheben in den Euroländern kostenlos. Für Fremdwährung in Europa werden Ihnen 1,75 Prozent des Umsatzes berechnet, für Fremdwährung außerhalb Europas werden zwei Prozent des Umsatzes fällig, jedoch mindestens 5,11 Euro.

Partnerkarte und Zinsen

Die Kosten für eine Zweitkarte sind gleich wie die der Hauptkarte. Es gibt keine Zinsen auf das Kreditkartenkonto der MasterCard Classic oder Visa Card Classic. Jedoch können Sie ein kostenloses Tagesgeldkonto eröffnen, auf dem Sie bis 100.000 Euro 0,2 Prozent Zinsen pro Jahr bekommen.

Kreditkarte beantragen

Besonderheiten

Neukundenprämie

Als Neukunde der 1822direkt können Sie sich einen Bonus von bis zu 170 Euro sichern.

120 Euro Gutschrift für Neukunden

Sie erhalten den Bonus, wenn Sie den 1822direkt-GiroSkyline Eröffnungsantrag für Ihr erstes Girokonto bei der 1822direkt bis zum 30.03.2017 generieren und bis zum 31.07.2017 mindestens zwei Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mindestens 500 Euro eingehen. Dabei sind eigene Überweisungen, Überweisungen von Privatpersonen für den Prämienerhalt ausgeschlossen. Die Auszahlung erfolgt am 24.08.2017.

50 Euro bei Weiterempfehlung

Jeder 1822direkt-Kunde mit bestehendem Konto kann teilnehmen und Personen werben, die noch nie ein Konto bei der 1822direkt hatten. Die Kontoeröffnung muss innerhalb von 6 Wochen nach der Kundenwerbung erfolgen. Sie erhalten eine Prämie in Höhe von 50 Euro, wenn der Geworbene ein Girokonto eröffnet.

Versicherungsleistungen

Die MasterCard Classic oder die Visa Card Classic der 1822direkt beinhalten keine Versicherungs- oder Zusatzleistungen.

Schüler, Studenten und Goldkreditkarten

Kunden erhalten bis zum 27. Lebensjahr die MasterCard Classic oder Visa Card Classic umsonst. Die Kreditkarte wird jedoch erst ab einem Alter von 18 Jahren ausgehändigt. Es gibt die MasterCard Classic Gold oder Visa Card Classic Gold, sie kostet jährlich 69,90 Euro. Darin sind Versicherungsleistungen enthalten.

Wie beantrage ich die MasterCard Classic oder die Visa Card Classic?

Die Kreditkarte erhalten Sie, in dem Sie online ein Antragsformular ausfüllen. Anschließend legitimieren Sie Ihre Daten per Post- oder Videoident und bekommen alle Unterlagen per Post zugeschickt. Der Kreditrahmen der MasterCard Classic oder der Visa Card Classic hängt vom Einkommen ab und beträgt anfangs 1.000 Euro.

Kreditkarte beantragen

Wie bezahle ich meinen offenen Kreditkartensaldo?

Die monatliche Rechnung wird von Ihrem Girokonto der 1822direkt eingezogen. Das Zahlungsziel beträgt somit 30 Tage. Die MasterCard Classic oder die Visa Card Classic sind nur in Verbindung mit einem Girokonto der 1822direkt erhältlich. Das Girokonto ist bei einer Gutschrift pro Monat gebührenfrei, ansonsten kostet es 3,90 Euro monatlich. Eine Ratenzahlung ist bei der MasterCard oder Visa Card Classic nicht möglich. Der Dispozins beträgt 7,43 Prozent.

Weitere Bezahlmöglichkeiten

Mit der MasterCard Classic oder Visa Card Classic können Sie nicht kontaktlos bezahlen. Sie können aber Geld auf das Kreditkartenkonto einzahlen. An über 24 Millionen Akzeptanzstellen ist es weltweit möglich, mit der MasterCard Classic oder Visa Card Classic zu bezahlen.

Bei Diebstahl

Nach Verlust der MasterCard Classic oder Visa Card Classic sollten Sie die Kreditkarte unter der Nummer 116 116 sperren lassen. Die 1822direkt bietet einen kostenlosen 24-Stunden-Notfallservice. Bei Missbrauch haften Sie mit maximal 50 Euro. Den CVC-Code finden Sie auf der Rückseite der MasterCard Classic oder Visa Card Classic.

Die Vor-/Nachteile der 182direkt Classic Kreditkarte

Vorteile

  • Kombination aus Girokonto, Kreditkarte und Tagesgeldkonto
  • Kostenlos Bargeld in Deutschland und der EU abheben
  • Ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro keine Jahresgebühr
  • Niedriger Dispozins
  • Keine Jahresgebühr für 18 bis 26-Jährige

Nachteile

  • Bindung der Kreditkarte an das Girokonto
  • Girokonto nur bei einem Mindestgeldeingang kostenlos
  • 29,90 Euro Grundgebühr für die Kreditkarte
  • keine Versicherungs- und Zusatzleistungen
  • 1,75 Prozent Entgelt bei Karteneinsatz in Fremdwährungsländern

Fazit unseres Tests

Die Kombination aus Girokonto, Kreditkarte und Tagesgeldkonto kann überzeugen. Dennoch ist die Grundgebühr der MasterCard Classic oder der Visa Card Classic mit knapp 30 Euro teuer. Es gibt keine Versicherungs- und Zusatzleistungen. Wenn Sie innerhalb der EU häufig unterwegs sind, online und offline einkaufen und das Girokonto aktiv nutzen, passt die Kreditkarte gut zu Ihnen. Für Kunden, die die MasterCard Classic oder die Visa Card Classic nur selten in Gebrauch nehmen, ist die Jahresgebühr zu hoch.

Kreditkarte beantragen

Welche Erfahrungen haben Sie mit der 1822direkt MasterCard oder Visa Card Classic Kreditkarte gemacht?

Schreiben Sie uns, gerne nehmen wir Ihre Erfahrungen in unseren detaillierten Test mit auf!