InternetLifestyle

Vorsicht vor diesen Telefonnummern

Vorsicht vor diesen Telefonnummern
Vorsicht vor diesen Telefonnummern

Wer über ein Telefon verfügt, kann jederzeit durch Spamanrufe belästigt werden. Häufig melden sich bei diesen Telefonaten Personen – zumeist im Namen von Unternehmen –, um ihr Gegenüber zu neuen Verträgen zu überreden. Häufig locken die Anrufer außerdem mit Gewinnspielen oder wollen die Telefonnutzer in Kostenfallen locken.

Webseiten informieren über dubiose Telefonnummern

Nutzern steht es frei, sich über verschiedene Webseiten wie anruferbewertung.de oder Tellows.de über fragwürdige Telefonnummern zu informieren. Verbraucherzentralen sowie die Polizei warnen ebenfalls vor Anrufen mit betrügerischen Absichten.

Mittlerweile publizierte die Firma Clever Dialer sogar eine Liste mit Telefonnummern, vor denen sich angerufene Personen in Acht nehmen sollten.

Gefährliche Telefonnummern im Überblick

Das Unternehmen warnt vor den Telefonnummern von Unternehmen, die mit Werbeanrufen, Kostenfallen oder Gewinnspielangeboten locken. Auf der Liste finden sich beispielsweise folgende Telefonnummern wieder:

  • 06924748562 (andere)
  • 03062937394 (Gewinnspiel)
  • +48323235004 (andere)
  • 08221274007 (andere)
  • 08007244306 (andere)
  • 06924749101 (Kostenfalle)
  • 08221274006 (andere)
  • 06987006954 (Kostenfalle)
  • 04087969153010 (Verkauf)
  • 01721279076 (Kostenfalle)

Ein Großteil aller Meldungen ging über die Telefonnummer 06924748562 ein. Diese Telefonnummer mit einer Vorwahl aus Frankfurt ist bereits seit einigen Monaten für dubiose Anrufe bekannt. Überwiegend werden andere Personen von 15 bis 16 Uhr über diese Nummer angerufen, zum Teil erfolgen die Anrufe sogar in Dutzenden. Der Hintergrund dieser Anrufe variiert von Telefonnummer zu Telefonnummer. Häufig haben viele Spam-Anrufer allerdings auch eine Hamburger Vorwahl. Die Rufnummern der eingehenden Anrufe werden über die Clever Dialer-App ermittelt. Die App zielt darauf ab, anonymisiert Daten zu sammeln. Spezielle Informationen erfasst der Dienstleister allerdings nicht. Zugleich haben Betrofene auf der Website von Clever Dialer die Möglichkeit, sich über aktuelle Warnungen für Telefonnummern zu informieren.

Im Zweifelsfall an die Bundesnetzagentur wenden

Jedem betroffenen Inhaber eines Telefonanschlusses steht es außerdem frei, die Bundesnetzagentur über verdächtige Telefonnummern zu informieren. Daraufhin hat die Behörde die Möglichkeit, Nummern zu sperren oder Strafen zu verhängen.

Ein Werbeanruf ist dann gestattet, falls Nutzer den jeweiligen Unternehmen die entsprechende Erlaubnis gegeben haben.

Für die Anrufer ist es allerdings unzulässig, direkt zum Anfang des Gesprächs ein Einverständnis einzuholen.

Außerdem sollten angerufene Verbraucher auf sogenannte Phishinganrufe achten. Dabei versuchen Betrüger, sensible Daten wie Bankdaten oder Anschriften zu erfragen. Bei einem Telefonbetrug erhält die angerufene Partei zumeist einen Lockanruf und wird aufgefordert, unter einer teuren 0900-Nummer zurückzurufen.