Lifestyle

Geschenktipps für Männer

Geschenktipps für Männer
Geschenktipps für Männer

Es ist eine große Herausforderung, das passende Geschenk für einen Mann zu finden. Ganz gleich, ob für den Partner, den Vater oder den Bruder – jede beschenkte Person hat individuelle Ansprüche und Vorlieben. Individualität ist das Stichwort auf der Suche nach einem passenden Geschenk.

Umso wichtiger ist es, sich bei der Wahl des Präsents genau zu überlegen, welcher Typ Mann die beschenkte Person eigentlich ist.

Passende Geschenke für Genießer oder Hobby-Handwerker

Bei der Wahl eines geeigneten Geschenks gibt es beispielsweise die Genießer unter den Männern, deren Herzen gewiss beim Anblick eines saftigen Schinkens, des Kastens Bier oder einer Flasche Whiskey höher schlagen. Passende Präsente für ambitionierte Hobby-Heimwerker machen als orginelle Werkzeugkisten oder personalisierte Messersets gewiss eine gute Figur.

Wer originelle Geschenke für Männer mit dem nötigen Humor sucht, trifft mit witzigen Präsenten gewiss ins Schwarze. Doch auf welches Geschenk die Wahl auch immer fällt: Alle Männer freuen sich über Aufmerksamkeiten, mit denen sie auch wirklich etwas anfangen können.

Individualisierte Präsente sind immer eine gute Idee

Eine gute Wahl sind personalisierte Präsente, die gar nicht ausgefallen genug sein können. Spannende Ideen sind gravierte Feuerzeuge oder Schürzen für den “Chefkoch”, auf denen der Name des Beschenkten eingestickt ist. Personalisierte Geschenke landen immer einen Volltreffer. Ist der eigene Name auf einem Präsent vermerkt, ist jede Aufmerksamkeit etwas ganz Besonderes. Anderen Männern können die Geschenke überhaupt nicht praktisch oder klischeebehaftet genug sein.

Ob Werkzeugkasten oder Fanartikel der Lieblingsfußballmannschaft – diese Geschenke zaubern jedem Beschenkten ein Lächeln aufs Gesicht.

Exklusive Getränkesorten wie Bier oder Whiskey begeistern. Doch auch Grill-Accessoires finden bei “ihm” großen Anklang.

Das Wichtigste im Leben: Zeit verschenken

Ein Präsent mit einer besonderen Botschaft ist Zeit. Schließlich sind gemeinsame Momente und Erlebnisse die kostbarsten Geschenke. Eine weitere gute Idee ist ein prall gefüllter Picknickkorb, der sich bestens mit einem Ausflugs-Gutschein kombinieren lässt. Für die Romantiker unter den Männern kann eine Liebeserklärung gewiss gar nicht emotional genug sein. Möglicherweise erfreuen sich Männer sogar an Schmuckstücken, in welche persönliche Widmungen eingraviert sind.

Wer etwas Erotik ins Spiel bringen möchte, zaubert ihm mit einer Losebox mit Kamasutra-Positionen gewiss ein Lächeln aufs Gesicht. Doch es gibt noch viele andere Möglichkeiten, um mit einem einfallsreichen Geschenk für den Mann einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Wie wäre es mit einem witzigen Geschenk wie einem Flaschenöffner mit Soundeffekt oder dem Kuscheltier aus Kinderzeiten? Präsente wie diese sind vielleicht nicht sonderlich praktisch, dafür jedoch umso witziger.

Vorlieben der Beschenkten
Die Vorlieben der Beschenkten sollten berücksichtigt werden

Die Vorlieben der Beschenkten berücksichtigen

Wer die Freizeitgestaltung und den Lifestyle des Beschenkten mit der Geschenkidee gern in die Hand nehmen möchte, kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Ob Sushiabend oder Tickets für das nächste Fußballspiel – der Auswahl sind keine Grenzen gesetzt. Im Gegensatz dazu sind Geschenke mit erzieherischem Effekt nur wenig angebracht. Gewiss findet ein Fitness-Abo bei Sportmuffeln genauso wenig Anklang wie das vegane Kochbuch für leidenschaftliche Fleischesser.

Generell gilt: Finger weg von Präsenten, die sich die schenkenden Personen eigentlich selbst wünschen.

Beispielsweise nützt die schönste Wanderstrecke nichts, wenn es den Beschenkten am Sinn für die Natur mangelt.

Je näher der Mann steht, desto individueller sind die Ideen

Bodylotion oder Krawatten? Das sind Geschenke von gestern. Schließlich weiß die Männerwelt ebenfalls individuelle und originelle Präsente zu schätzen. Mit einer Flasche des Lieblingsgetränks oder einer persönlichen Zusammenstellung der Lieblingssongs signalisieren Sie, sich über das Geschenk tatsächlich viele Gedanken gemacht zu haben.

Für den Partner gibt es gewiss nichts Schöneres als gemeinsame Zeit. Wie wäre es mit einer spontanen Reise, der allen Beteiligten für lange Zeit in Erinnerung bleiben wird?