Lifestyle

Schuhtrends 2020

Schuhtrends 2020
Schuhtrends 2020

„These boots are made for walking.“ – Lust auf neue Schuhe? Nicht nur Stiefel gibt es dieses Jahr wieder in verschiedenen Farben und Formen. Egal, ob Sommer oder Winter, passende Treter sind ein Muss für jedes perfekte Outfit. Auch im Jahr 2020 gibt es wieder einige Schuhtrends, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Während für Frauen Schuhe schon immer eine Art Allheilmittel waren, achtet dieses Jahr auch der moderne Mann immer mehr auf seine Garderobe. Das Ergebnis ist, dass es für das männliche Geschlecht heutzutage ähnlich viele Stile und Trends gibt, wie für Frauen.

Von minimalistischen Stiefeln bis hin zu Basketballschuhen

Lederstiefel sind stilvoll, aber auch warm genug, wenn die Tage wieder kälter werden. Es gibt viele verschiedene Lederarten, die die Haltbarkeit und das Aussehen eines Stiefels beeinflussen können. Die Stiefel können je nach Leder entweder glatt, glänzend oder robust aussehen. Wenn Sie grundsätzlich gegen echtes Leder sind, ist das kein Problem, denn auch Kunstlederstiefel sind 2020 im Trend.

Turnschuhe sind ebenfalls schon seit längerem wieder modern.

In der Vergangenheit haben wir schon viele verschiedene Turnschuhe mit den wildesten Designs und verrücktesten Farben gesehen. In diesem Jahrzent wird der Sneaker-Stil einen Schritt zurück machen und ein minimalistisches Aussehen annehmen. Einfarbige Turnschuhe in neutralen Farben sind deswegen ein großer Trend, weil sie sauberer aussehen und zu jedem Outfit passen. Zudem sind sie vielseitiger, denn schwarze Turnschuhe zum Beispiel können zum Treffen mit Freunden oder zu einem Geschäftstermin getragen werden.

Weiße Sneaker
Wenn für Männer hauptsächlich weiße Sneaker in Frage kommen, stylen sich Frauen auch gerne mit weißen Stiefeletten und Boots.

Vor allem auch weiße Schuhe sind 2020 weiterhin beliebt. Schon letztes Jahr konnte man diesen Trend beobachten. Wenn für Männer hauptsächlich weiße Sneaker in Frage kommen, stylen sich Frauen auch gerne mit weißen Stiefeletten und Boots.

Klassische Sneaker feiern ihr Comeback

Haben Sie noch Converse aus den 80ern? Zeit, diese wieder aus dem Schrank zu holen. Große Marken wie Nike und Vans erfinden ebenfalls die klassischen Stile neu und sprechen damit auch die jüngere Generation an. Die Erweiterung der Sporttrends können wir schon seit Jahren beobachten. Sportkultur und die sportliche Beliebtheit rücken diese klassischen Turnschuhe wieder in den Vordergrund. Egal, ob Sie diese fürs Training oder kombiniert mit Jeans bei einem Treffen mit Freunden anziehen, mit den Sneakern sind Sie immer perfekt gekleidet.

Chelsea-Stiefel lassen sich leicht an- und ausziehen

Chelsea-Stiefel sind bei Männern und Frauen gleichermaßen beliebt. Zum einen liegt es daran, dass sich diese Schuhe leicht an- und ausziehen lassen. Es gibt keine Schnürsenkel, Schnallen oder sogar Einsätze.

Chelsea Stiefel - Schuhtrend 2020
Chelsea-Stiefel sind bei Männern und Frauen gleichermaßen beliebt

Zum anderen fallen sie auf, denn das Weglassen von Befestigungselementen verleiht ihnen ein einzigartiges Aussehen. Sie sehen elegant und vintage aus und sind vielseitig, da Sie diese sowohl an lässigen Tagen als auch im Büro tragen können. Die Sohle der Schuhe ist abgerundet und dünn.

Sandalen sind nicht nur für Frauen ein Hingucker

Seit die Temperaturen steigen, kommen auch die Sandalen immer mehr zum Einsatz. Männer sollten jetzt nicht weiterscrollen oder sich schämen- denn 2020 sind Sandalen auch für die Herren ein großer Trend. Sie sind bequem und eignen sich perfekt für viele Gelegenheiten, zum Beispiel für Besorgungen oder Strandtage.  Aktuell sind sie vielseitiger als je zuvor und Sie können zwischen klassischen Gummisandalen oder sogar teure Sportsandalen wählen.

Bei den Frauen sind Sandalen mit Plateau oder auch mit zarten Riemchen in.

Kein Wund, denn sie sehen nicht nur schick aus, sondern zaubern dank des Stiletto- oder Plateauabsatzes schöne lange Beine.

Spitz war gestern

Spitz war gestern. Erst spitz, dann doch wieder rund und dieses Jahr eckig. Egal, ob Stiefel, Sandaletten oder Pumps – Hauptsache kantig ist die neue Devise. Wenn die Schuhe Sie zu sehr an Ballettschühchen erinnern, kombinieren Sie diese am besten so cool und lässig wie möglich. Geeignet wären Outfits mit Jeans oder Over Size-Shirts.

Schnürstiefel und Ugly Sneaker für jedermann – oder frau

Aus hässlich mach schön. Die sogenannten Ugly Sneaker bleiben auch 2020 ein wahrer Hingucker. Je bunter die Farbkombinationen, je dicker die Sohle und je futuristisch-kubistischer das Design, desto beliebter sind die Turnschuhe. Dieses Jahr sind jedoch nicht ausschließlich Sneaker davon betroffen- auch Sandalen haben sich mit den „Ugly Sandals“ als Trend herausgestellt.

Während diese Stile eher für die wärmere Jahreszeit steht, könnten Schnürstiefel das passende Schuhwerk für den Herbst und Winter sein.

Derbe Schnürboots haben uns schon durch die letzten kalten Monate gebracht und die Beliebtheit nimmt auch dieses Jahr nicht ab. Diese Schuhe sind extrem praktisch und stylisch. Für Frauen gehören neben den robusten Schnürstiefeln vor allem modische Overknees dazu. Wenn Sie kurze Röcke und Kleider mögen, bleiben Ihre Beine auf diese Weise dennoch warm.

Einer der heißesten neuen Trends für den Herbst 2020? – Chunky Chelsea Boots

Die oben vorgestellten klassischen Chelsea Boots bekommen in der kommenden Wintersaison eine avantgardistisch-sportliche Erneuerung. Gekennzeichnet sind die Chunky Boots durch ihre extra breite Gummisohle mit auffälligem Profil und stellen so eine echte Alternative zu Sneakern dar.