Haus und Garten

Was bei einem Umzugsvergleich berücksichtigt werden sollte

Umzugsvergleich
Was bei einem Umzugsvergleich berücksichtigt werden sollte

Ihnen steht ein Wohnungswechsel bevor oder Sie ziehen in ein Haus? Meist läutete ein Umzug einen neuen Lebensabschnitt ein. Das kann aufregend und schön, aber leider auch sehr anstrengend und stressig sein.

Ein schneller und vor allem zuverlässiger Umzugsvergleich kann sich dann als wahrer Segen erweisen. Die Habseligkeiten von einem zu einem anderen Ort zu bringen kann oft mit großem Aufwand und Kosten verbunden sein. Sie können Ihre Freunde, Verwandte und Bekannte zum Kartonschleppen animieren oder aber auf die professionelle Ebene setzen und sich von den Profis helfen lassen.

Bei einem Umzugsvergleich auf entsprechenden Plattformen wird die optimale Lösung präsentiert

Wie bei dem Umzugsvergleich bei Umzuege.de werden Kosten und Aufwand eines Umzuges durch Sie selbst oder einer professionellen Umzugsfirma miteinander verglichen, um die beste Lösung für Sie zu finden.

So erfahren Sie, was der Umzug kosten wird und durch welche Hände er ausgeführt werden sollte. Jeweilige Webseiten werben damit, dass Sie bis zu 40 oder 50% des sonstigen Preises sparen können. Ziehen Sie in Eigenregie um, benötigen Sie zum Beispiel einen Mietwagen, Verpackungsmaterial, Lagerräume oder Helfer.

Professionelle Unternehmen stellen die benötigten Ressourcen, sind aber abhängig von Entfernung und Anbieter.

Sie müssen also nicht ewig das Internet durchforsten und eigenständig Anbieter vergleichen, nur, um dann letzten Endes aufgrund des Preises oder wegen mangelnder Erfahrung doch die Freunde und Verwandte zu fragen. Durch einen Umzugsvergleich finden Sie auf neutraler Basis leicht heraus, welcher Weg am besten für Sie geeignet ist.

Online Umzugsvergleich
Bei einem Umzugsvergleich auf entsprechenden Plattformen wird die optimale Lösung präsentiert

Wenn Sie die Sache selbst in die Hand nehmen

Wenn Sie sich nur auf sich verlassen und die Sache selbst in die Hand nehmen wollen, sollten Sie bei einem Vergleich einiges beachten. Viele Angebote klingen vielleicht verlockend, oft stecken aber Betrüger hinter ihnen. Um nicht in die Falle zu tappen, sollte ein Angebot im Vorfeld gründlich durchleuchtet werden.

Umzugsunternehmen nicht nach dem Gesamtpreis beurteilen

Wenn Sie sich für den Umzug mit einem Unternehmen entscheiden, sollten Sie überprüfen, woraus sich der Gesamtpreis zusammensetzt.

Die verschiedenen Kostenpositionen sind wichtig, denn neben Arbeitsstunden gehören auch die Anzahl der Helfer dazu. Sollte die geschätzte Dauer oder die Helferzahl nicht ersichtlich sein, wird ein Vergleich sehr schwierig.

Überprüfen Sie, ob alle Anforderungen erfüllt werden

Wenn Sie zusätzliche Materialien, wie eine große Menge an Kisten, oder bestimmte Services, wie ein Möbellift, benötigen, sollten Sie vorher überprüfen, ob eine Firma diesen Anforderungen gerecht werden kann.

Bei manchen Standartangeboten müssen diverse Extras hinzugefügt werden.

Genauso ist es umgekehrt: Hat das Umzugsunternehmen etwas aufgelistet, was Sie gar nicht benötigen oder plant mit mehr Kartons, als Sie brauchen, sollten Sie vor der Annahme des Angebots darüber reden.

Bei Umzug in Eigenregie genügend Personen einplanen

Wenn Sie sich anhand des Umzugsvergleiches für einen eigenständigen Umzug entscheiden, sollten Sie auf genügend Helfer achten. Die Zahl ist zwar schätzungsweise vorgegeben, aber bedenken Sie auch Ausfälle durch Krankheiten, Staus oder Ähnliches. Beim Mieten eines Transporters oder Autos sollten Sie zudem die Versicherungsoptionen prüfen.

Dokumente Umzug
Achten Sie darauf, ab welcher Höhe der Umzug versichert ist oder welche Zertifikate die unterschiedlichen Anbieter besitzen

Die AGBs der Profis beachten

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Achten Sie darauf, ab welcher Höhe der Umzug versichert ist oder welche Zertifikate die unterschiedlichen Anbieter besitzen. Ein genauer Blick in die AGBs kann hilfreich und sogar notwendig sein.

Zu beachten sind auch die Preise für Anfahrt und die Kilometerpauschale. Im zu vergleichenden Angebot sollten diese Faktoren bereits berücksichtigt worden sein. Sollte ein Zwischenstopp notwendig sein oder spontan eine andere Route gewählt werden, kann sich bei den Kosten etwas ändern.

Kundenerfahrungen lesen

Erfahrungsberichte können Ihnen beim Umzugsvergleich helfen, denn so können Sie eine Firma besser einschätzen. Oft schreiben frühere Kunden auch über Details und Tipps zum Umzug. Der Preis sollte nicht immer das ausschlaggebende Kriterium sein, wichtig sind auch der Leistungsumfang und die Kundenzufriedenheit.