NaturReisen

Ferienhäuser in den Niederlanden inmitten der Natur

Ferienhäuser in den Niederlanden
Ferienhäuser in den Niederlanden inmitten der Natur

Reisen in die Niederlande führen in ein kleines Land im Nordwesten Europas, das mit kilometerlangen Tulpenfeldern, Tausenden an Windmühlen und malerischen Städten die Blicke auf sich zieht. Doch auch Kunst- und Kulturliebhaber fühlen sich von Holland magisch angezogen. Denn hier trifft Kultur auf Natur. Attraktionen wie die Hafenstadt Rotterdam oder das Anne-Frank-Haus in Amsterdam sind nur einige von vielen Sehenswürdigkeiten, für welche die Niederlanden weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Hier kommt jeder Weltenbummler auf seine Kosten.

Ferienhäuser für jeden Anspruch

Wer Natur und Erholung miteinander verbinden möchte, hat an der Nordsee schnell die passenden Ferienhäuser in den Niederlanden gefunden. Ferienhäuser stehen in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen zur Verfügung. Niederländische Badeparadiese wie Noordwijk oder Scheveningen begeistern zudem mit einladenden Hotels.

Familien fühlen sich von komfortablen Ferienparks mit Bungalows magisch angezogen, um die Sportplätze, familienfreundliche Einrichtungen oder riesige Schwimmbäder gruppiert sind. Zudem befinden sich in der Nähe der Küstenorte zahlreiche sehenswerte Ausflugsziele, die zum Teil sogar mit dem Fahrrad erreichbar sind.

Die schönsten Attraktionen in der Niederlande

Neben den berühmten Gärten des Keukenhofs bei Lisse zieht das Miniaturland Madurodam bei Scheveningen alljährlich Tausende Besucher magisch an. Der historische Regierungssitz Den Haag mit dem Mauritshuis erfreut sich bei Besuchern ebenso großer Beliebtheit wie die Space Expo nahe Noordwijk. Ein Besuchermagnet ist der Freizeitpark Duinrell, der zwischen Den Haag und Scheveningen zu Hause ist.

Wer in der Niederlande eine Alternative zur windigen Nordseeküste sucht, begegnet am Ijsselmeer einer weiteren malerischen Naturlandschaft.

Von bilderbuchschönen Stränden umrandet, zieht diese Badeoase Segler oder andere Wassersportler magisch an. Die Westküste der Niederlande ist wiederum mit typisch holländischen Fischerdörfchen gesäumt. Reges Treiben herrscht im Touristenmagnet Enkhuizen mit seinem Zuiderzeemuseum. Familien sollten es sich im Natururlaub in Holland nicht nehmen lassen, im Freizeitpark De Efteling in Kaatsheuvel vorbeizuschauen. Dieser im Norden von Tilburg gelegene Vergnügungspark begeistert Groß und Klein.

Beste Reisezeit im Sommer
Die beste Reisezeit für einen Natururlaub in der Niederlande ist der Sommer

Zu jeder Jahreszeit eine Reise wert

Die beste Reisezeit für einen Natururlaub in der Niederlande ist der Sommer. Insbesondere Badeurlauber sollten die warme Jahreszeit auswählen, um an der Nordseeküste beim Sonnenbaden zu verweilen.

Der Frühling ist die beste Jahreszeit für alle Hobby-Floristen, die sich vom Anblick intensiv leuchtender Tulpenfelder in den Bann ziehen lassen möchten. Im Herbst und Winter reisen Weltenbummler für Städtereisen in Richtung Holland, um das Kulturleben in vollen Zügen zu genießen.

Möglichkeiten der Anfahrt in Richtung Niederlande

Wer die Niederlande von ihrer schönsten naturlandschaftlichen Seite erkunden möchte, erreicht die Ferienhäuser von Deutschland aus am besten mit dem Auto. Für Städtereisende ist eine Anfahrt mit der Bahn eine interessante Alternative. Niederländische Bahnen der NS oder Straßenbahnen bieten ihren Gästen die Gelegenheit, günstig und bequem zwischen Städten wie Rotterdam, Den Haag oder Amsterdam umher zu reisen.

Wer sich mit der Natur verbunden fühlt, profitiert von einem gut ausgebauten Radwegenetz. Sind die Niederlande vom eigenen Wohnort besonders weit entfernt, ist eine Flugreise möglicherweise die beste Wahl. So ist die beliebte Innenstadt Amsterdams vom Flughafen Schiphool nur etwa 30 Minuten entfernt. Beliebte am Meer gelegene Ferienorte sind von dem Flughafen binnen kurzer Zeit erreichbar.

Ferienhäuser inmitten der Natur
Kleine und große Ferienhäuser in den Niederlanden bestechen zumeist mit ihrer Lage inmitten der Natur

Mit der Natur vereint: In Ferienwohnungen und Ferienhäusern

Die Suche nach der passenden Ferienunterkunft ist in der Niederlande ebenfalls schnell von Erfolg gekrönt. Vom Campingplatz bis zum Hotel – der Vielfalt sind nur wenige Grenzen gesetzt. Eine gute Wahl sind Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die hohen Komfort und viel Wohnfläche für wenig Geld versprechen. Deshalb sind diese Ferienunterkünfte insbesondere für Familien mit Kindern eine gute Wahl.

Kleine und große Ferienhäuser bestechen zumeist mit ihrer Lage inmitten der Natur.

Wer den Tag mit einer Brise frischer Land- oder Meeresluft begrüßen möchte, kann in diesen Refugien die Seele baumeln lassen. Zugleich locken die Domizile zum Teil mit Annehmlichkeiten wie einer Sauna, hauseigenen Pools oder einem Kamin.