TechnikWirtschaft

Gebrauchtwagen in diesen Farben sind besonders günstig

Gebrauchtwagen in diesen Farben sind besonders günstig
Gebrauchtwagen in diesen Farben sind besonders günstig

Wer auf der Suche nach einem Gebrauchtwagen ist, schaut in erster Linie auf den Preis. Dieser Preis orientiert sich in erster Linie am Allgemeinzustand, dem Alter sowie der Laufleistung des Autos. Jetzt steht fest, dass sich die Farbe des Kfz ebenfalls auf den Kaufpreis auswirkt.

Gebrauchtwagen in Schwarz sind teurer als Kfz in anderen Farben

Gemäß einer Auswertung des Online-Marktplatzes mobile.de beläuft sich der Durchschnittspreis für ein Auto im schwarzen Farbton auf mehr als 2.000 Euro über dem Durchschnitt. Dieser Wert entspricht einem Plus von 10,2 Prozent für einen Pkw, der mit einer sogenannten unbunten Farbe ausgestattet ist.

Wer hingegen einen Gebrauchten in bunten Farben bevorzugt, könne bei dieser Entscheidung bares Geld sparen.

Bei dieser Farbauswahl bestehen noch einmal deutliche Unterschiede. Besonders günstig sind grüne Pkw, die im Schnitt 14 Prozent weniger als vergleichbare Fahrzeuge des Gesamtmarkts kosten. Autos in Rot oder Blau sind mit 11,7 bzw. 11 Prozent auch wesentlich günstiger.

Gebrauchtwagen in Grün besonders günstig
Besonders günstig sind grüne Pkw, die im Schnitt 14 Prozent weniger als vergleichbare Fahrzeuge des Gesamtmarkts kosten

Hohe Preise für Wagen in knalligen Farbtönen

Wesentlich tiefer müssen Käufer hingegen für Autos in grellen Farbtönen wie Orange oder Gelb in die Tasche greifen. Für diese Modellvarianten müssen Käufer mit Preisen rechnen, die sich 9,8 bzw. 9,3 Prozent über dem Mittelwert bewegen. Wer ein buntes Auto wünscht, muss deshalb knapp 2.000 Euro mehr in die Pkw investieren.

Pkw in Metallic-Tönen überraschen Schnäppchenjäger positiv

Eine positive Bilanz weisen Fahrzeuge in Metallic-Tönen wie Silber oder Gold auf. Entscheidet sich ein Käufer beispielsweise für ein Kfz in Silber, reduziert sich der Kaufpreis um bis zu 25,2 Prozent und demzufolge einem guten Viertel. Fällt die Wahl gar auf einen Gebrauchtwagen in Gold, ist der Kaufpreis um bis zu 28,1 Prozent geringer als ein niedriger Durchschnittspreis.

Den größten Preisvorteil versprechen allerdings Autos im Lila-Farbton.

Mit einem bis zu 29,9 Prozent geringeren Durchschnittspreis sind Kfz in dieser Farbgebung im Vergleich des Gesamtmarktes am günstigsten. Allerdings hält sich das Angebote für Fahrzeuge in dieser Farbe in Grenzen. Deshalb ist es oft vergeblich, auf dieses Schnäppchen zu hoffen.