LifestyleTechnik

Nintendo DS – Die besten Spiele

Nintendo DS - Die besten Spiele
Nintendo DS - Die besten Spiele

Der Nintendo DS ist eine der beliebtesten transportablen Spielekonsolen der letzten Jahrzehnte. Das erstmals im Jahr 2005 in Europa erschienene Gerät mischte den Markt mit Finessen wie einer Touchfunktion, einem Mikrofon und Dualscreen auf. Die Spiele sind nicht viel größer als eine SD-Karte.

Das Spieleangebot könnte umfassender kaum sein. Doch welche sind bei dieser großen Vielfalt die besten DS-Spiele?

Die besten Nintendo DS Spiele

The Legend of Zelda: Phantom Hourglass

Dieses DS-Spiel handelt von einem geheimnisvollen Geisterschiff, das Link’s Freundin Tetra entführt hat. Spieler begeben sich in die Rollen des Helden namens Link, der Tetra sucht. Das Action-Adventure ist darauf ausgerichtet, die Person in Höhlen, an Land oder auch auf dem Wasser zu suchen. Es gilt dabei, knifflige Rätsel zu lösen und abenteuerliche Kämpfe zu gewinnen. Neben der Optik und dem Spielspaß begeistert “The Legend of Zelda” mit der fantastischen Spiele-Steuerung.

Dabei ist es wichtig, das Touchpad zum Laufen zu halten und während der Kämpfe zu wischen. Wer mit Liebe zum Detail gestaltete Welten erobern, bei atemberaubenden Schwertkämpfen gewinnen und 100 Prozent Abenteuer-Spaß erleben möchte, wird vom besten Zelda-Titel aller Zeiten vermutlich nicht genug bekommen.

New Super Mario Bros.

New Super Mario Bros. präsentiert sich als 2D-Plattformer im 3D-Design, der alle Attribute der Super Mario-Serie vereint. Die Neuauflage der Spiele-Serie punktet mit tollen Power-Ups wie dem Maxi-Pilz, der halbe Level dem Boden gleichmacht. Neben neuen Moves begeistert das Spiel mit dem Mini-Pilz, der seine Gegner einfach schrumpfen lässt. Dieses Game begeistert mit typischem Mario-Spaß im 3D-Design und dem besonderen Etwas.

Zudem schließt dieses DS-Spiel zwei beliebte Multiplayer-Modi mit nur einem Modul ein. Eines dieser Highlights ist der 2-Spieler-Modus Marios vs. Luigi. Der weitere Modus beinhaltet klassische Spiele wie Blackjack.

Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf

Dieses Spiel versetzt seine Spieler in das geheimnisvolle Dorf St. Mystere, dessen Einwohner sich mit Rätseln begrüßen und die ihre Türen sogar mit Schiebepuzzles verschließen. Das Blatt wendet sich, als ein wohlhabender Baron in dem Spiel stirbt. Das Testament des reichen Mannes verbirgt einen geheimnisvollen versteckten Schatz, der sich irgendwo in dem Dorf befinden muss. Nun sind Professor Layton und dessen Gehilfe Luke gefragt, um dem Rätsel von St. Mystere auf die Schliche zu kommen.

Dieses Spiel ist der erste Teil einer erfolgreichen Videospiel-Saga, die neben einer liebevoll kreierten Story mit spannenden Denkaufgaben und tollen Rätseln punktet – eine gelungene Mischung.

Pokémon Diamant & Pokémon Pearl

Diese Spiele sind für jeden Nintendo DS-Anhänger eine besondere Herausforderung. Gamer sind dazu eingeladen, das Sinnoh-Gebiet nun mit insgesamt 107 neuen Pokémon und somit insgesamt 493 Vertretern der Verwandlungskünstler zu erobern. Bekannte Pokémon wie Snibunna, Lucario oder Pantimini treten bei diesem Spiel erstmals in Erscheinung. Zudem versprechen die drei Start-Pokémon Plinfa als Wasser-Pokémon oder Panflam als Feuer-Pokémon erstmals Spielspaß pur.

Zum ersten Mal präsentiert sich die Spielereihe mit diesem Teil auf Nintendo DS und zieht im völlig neuen Look die Blicke auf sich. Dann sind die Spieler gefragt, um die Pokémon nach Belieben zu tauschen, mit ihnen zu trainieren, diese zu fangen oder gegen andere anzutreten.

Yoshis Island DS

Das kunterbunte Yoshis Island DS knüpft nahtlos an seinen beliebten Vorgänger – Yoshis Island für Super Nintendo – an. Allerdings wartet die modernere Variante des Games zugleich mit einem neuen Gameplay, neuen Leveln und neuen Babys auf.

Nun gilt es, mit Wario, Mario, Donkey Kong, Peach oder Baby Bowser eine völig neue Spieledimension zu erleben. In dem Sinne: Willkommen auf Yoshis Insel.

Animal Crossing Wild World

In null Komma nichts hat sich dieses Game zu einem der besten DS-Spiele überhaupt gewandelt. “Animal Crossing: Wild World” versetzt seine Spieler in eine neue Stadt, in der sich Spieler beim Hausbau zuerst mit ganzen 19.800 Sternis verschulden. Doch diese Schulden sollten kein allzu großes Problem darstellen, da alle Spieler diese einfach in Raten abarbeiten können. Somit steht es Spielern frei, den ersten Teilzeitjob als Händler in Gestalt eines Waschbären wahrzunehmen. Nun gilt es, Pflanzen, Obst und Käfer zu sammeln.

Zudem können sich Spieler ihr Geld beim Angeln verdienen. Ebenso wie im Nachfolger-Spiel “New Leaf” können sich Gamer daran erfreuen, Freundschaften mit niedlichen Tier-Nachbarn zu knüpfen oder inmitten von Stadtfesten dabei zu sein. Wer tolle Partys organisieren oder seinen Vorgarten verschönern möchte, sollte unbedingt zu diesem Spiel greifen. Dieser Zeitvertreib begeistert alle Generationen.

Phoenix Wright Ace Attorney

“Phoenix Wright Ace Attorney” begeistert als kniffliges Game, das Knobelvergnügen mitten im Gerichtssaal verspricht. Spieler nehmen die Rolle des frisch gebackenen Strafverteidigers Phoenix ein, der schon im ersten Fall einen des Mordes angeklagten Freund verteidigen muss. Die Phoenix Wright-Reihe ist nicht nur ein gute Wahl für alle Hobby-Juristen. Zugleich bietet das integrierte klassische Point’n’Click-Genre die Gelegenheit, verschiedene Tatorte in Augenschein zu nehmen und der Wahrheit auf die Spur zu kommen.

Im Gericht lassen Spieler daraufhin keine Bemühungen unversucht, um die Verdächtigen mit aller Macht zu entlasten und das Gericht samt Geschworenen von dessen Unschuld zu überzeugen. Dieses Spiel verspricht eine Kombination, die Lust auf mehr macht – einschließlich spannender Erzählungen, tiefgründiger Geschichte, facettenreichen Charakteren sowie herrlichem Gameplay. Daumen hoch für dieses Game.

The world ends with you!

Dieses DS-Spiel dreht sich um den 15 Jahre alten Neku Sakuraba, der auf einmal mitten an einer Kreuzung erwacht. Der Protagonist weiß allerdings nicht, wie er überhaupt zu der Kreuzung gelangt ist. Es dauert nicht lange, bis Sakuraba eine geheimnisvolle SMS erhält. Darin steht geschrieben, dass der Held der Story eine Mission begehen soll. Die Nachricht der SMS ist eindringlich: “Du hast 60 Minuten. Versagen heißt Sterben.” Ab diesem Zeitpunkt ist der Spieler einem Nerven aufreibenden Szenario ausgesetzt, das von Leben und Tod handelt.

Dieses Game für Nintendo DS begeistert als typisches Rollenspiel, bei dem Kämpfe gegen bitterböse Gegner vorprogrammiert sind. Deshalb gilt es, den eigenen Spieler mit dem passenden Equipment auszustatten und die Stadt bis ins Detail zu erkunden. Wie kaum ein anderes Spiel beeindruckt dieses Game mit einer ausgeklügelten Geschichte und dem außergewöhnlichen Artstyle. Dieses Game ist ein Muss in der Liste der besten Nintendo DS-Spiele aller Zeiten.