InternetLifestyle

Netflix Games – Erste Spiele für Abonnenten starten

Netflix Games
Netflix Games – Erste Spiele für Abonnenten starten

Nach einer mehrere Monate andauernden Vorbereitung hat Netflix nunmehr den Einstieg ins Spielgeschäft gewagt. Erst vor wenigen Tagen stellte der Videostreaming-Dienst seine ersten fünf Games fürs Smartphone für Abonnenten zur Verfügung. Vorerst sind die Games nur auf Smartphones nutzbar, die mit dem Google-Betriebssystem Android ausgestattet sind. Die Umsetzung für iPhones von Apple ist bereits in Planung.

Spiele mit unterschiedlichen Themen

Zu den ersten beiden Titeln gehören zwei Spiele, die von der erfolgreichen Netflix-Serie „Stranger Things“ inspiriert sind.

Wie Netflix zu verstehen gab, funktionieren die Spiele komplett ohne Werbung, ohne Zusatzgebühren sowie ohne In-App-Käufe.

Den Netflix-Abonnenten werden die Games in der zum Streamingdienst Netflix gehörigen Android-App angezeigt. In Kinderprofilen besteht kein Zugriff auf die Spiele.

Netflix Games auf dem Smartphone
Spiele mit unterschiedlichen Themen – Bild: © Ascannio#467033141 stock.adobe.com

Ein Online-Shop für Fanartikel als weiteres Kerngeschäft

Von Netflix geschürte Pläne, die Spiele neben dem Kerngeschäft mit Videostreaming als zusätzliches Standbein zu etablieren, existieren schon seit längerer Zeit.
Seit Juni bemüht sich der Dienst ebenfalls, weitere Erlöse über einen Internetshop für Fanartikel zu erzielen.


Beitragsbild: © Rafael Henrique #467233768 stock.adobe.com