Wüstenrot Visa Classic Kreditkarte im Test 2017

Wüstenrot Visa Classic Kreditkarte

„Weltweit alle Freiheiten einer Kreditkarte genießen“, damit wirbt die Wüstenrot Bank auf ihrer Website für die Visa Classic Kreditkarte. Für welchen Preis?

Welche Konditionen bietet die Visa Classic?

Im ersten Jahr ist die Visa Classic kostenlos, ab dem zweiten Jahr hängt die Jahresgebühr vom Jahresumsatz ab. Wenn Sie für mehr als 2000 Euro pro Jahr einkaufen, ist die Visa Classic kostenfrei. Die 2000 Euro gelten nur auf Einkäufe und nicht für Bargeldabhebungen. Unter einem Jahresumsatz von 2000 Euro bezahlen Sie ab dem zweiten Jahr 19 Euro. Es fallen keine monatlichen Kosten an und es gibt keinen Mindestumsatz.

Kosten für Umsätze und Bargeld

Für Umsätze im europäischen Wirtschaftsraum fallen keine Kosten an. Außerhalb Europas wird eine Gebühr in Höhe von 1,5 Prozent des Euro-Gegenwerts bei Fremdwährung berechnet. Bargeld können Sie mit der Visa Classic 24 Mal im Jahr kostenlos weltweit abheben. Danach kostet eine Abhebung 1,99 Euro. Einzelne Sondergebühren von Geldautomatenbetreibern werden nicht erstattet.

Partnerkarte und Zinsen

Im ersten Jahr ist die Zweitkarte der Visa Classic kostenlos, ab dem zweiten Jahr kostet sie dann auch 19 Euro. Auf das Kreditkartenkonto gibt es keine Zinsen.

Kreditkarte beantragen

Welche Besonderheiten hat die Visa Classic?

Wenn Sie die Visa Classic beantragen, eröffnet Wüstenrot automatisch ein kostenloses Giro-Konto als Verrechnungskonto. Nutzen Sie das Top Giro-Konto als Gehaltskonto, gibt es bis zum 30.04.2017 eine Gutschrift über 100 Euro.

Voraussetzung

Sie dürfen noch kein Girokonto bei Wüstenrot besitzen oder besessen haben. Außerdem müssen monatlich Lohn, Rente oder Gehalt in einer Summe von mindestens 1.000 Euro für Kunden im Alter ab 25 Jahre und 500 Euro für Kunden im Alter bis 24 Jahre eingehen.

Zudem müssen Sie das Konto aktiv nutzen, also monatlich mindestens sieben Abhebungen,-buchungen oder Überweisungen tätigen. Die Bonusgutschrift erfolgt nach drei aufeinander folgenden monatlichen Lohn-, Renten- oder Gehaltseingängen. Pro Person ist nur ein Konto mit Bonus möglich.

Welche Versicherungs- und Zusatzleistungen bietet die Visa Classic?

Die Visa Classic verfügt nicht über Versicherungsleistungen.

Mit GutscheinPLUS können Sie sich bei rund 100 namhaften Gutschein-Partnern wie zum Beispiel Zalando, Flixbus oder H&M bis zu 100 Prozent Preisvorteil sichern. Wenn Sie eine Reise über den Service der Wüstenrot buchen, erhalten Sie eine Gutschrift von fünf Prozent. Mit den Cashback-Programmen bekommen Sie bis zu 15 Prozent beim Einkaufen bei den Partnern der Wüstenrot. Unterwegs können Sie Ihre Umsätze mit der Wüstenrot Mobile Banking App für Smartphones und Tablets kontrollieren.

Schüler und Studenten

Das Mindestalter für die Visa Classic beträgt 18 Jahre. Bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres müssen Studenten keinen Jahresbeitrag zahlen. Für Minderjährige gibt es eine Prepaidkarte, deren Guthaben aufgeladen werden kann. Es gibt eine Goldkreditkarte, die im ersten Jahr kostenlos ist. Ab dem zweiten Jahr kostet sie umsatzabhängig bis zu 39 Euro.

Wie beantrage ich die Visa Classic?

Um die Visa Classic zu erhalten, müssen Sie das Antragsformular online ausfüllen und absenden. Per Post- oder Videoident legitimieren Sie ihre Daten und erhalten dann alle Unterlagen per Post. Der Kreditrahmen ist individuell vom persönlichen Einkommen abhängig.

Kreditkarte beantragen

Wie bezahle ich meine Rechnungen?

Der offene Kreditkartensaldo wird zum 15. des Monats abgebucht. Damit beträgt das Zahlungsziel 15 Tage, eine Teilrückzahlung ist nicht möglich. Mit der Visa Classic können Sie nicht kontaktlos bezahlen. Auf das Kreditkartenkonto kann kein Geld überwiesen werden, eine Überweisung auf das Girokonto, von dem der Saldo abgezogen wird, ist jederzeit möglich. Weltweit können Sie an über 24 Millionen Akzeptanzstellen mit der Visa Classic bezahlen.

Die Karte ist weg!

Wenn die Visa Classic abhandengekommen ist, sperren Sie die Kreditkarte umgehend unter der Nummer 07141 16-75 5500. Den CVC-Code finden Sie auf der Rückseite der Visa Classic. Täglich können Sie bis zu 1.000 Euro abheben.

Die Vor-/Nachteile der Wüstenrot Visa Classic Kreditkarte

Vorteile

  • Im ersten Jahr beitragsfrei, anschließend 19 Euro pro Jahr (ab 2.000 Euro Umsatz ohne Jahresgebühr)
  • 24 Barabhebungen jährlich weltweit kostenfrei
  • Günstige Gebühren bei Auslandseinsatz
  • Rabatt beim Einkaufen im Internet

Nachteile

  • Girokonto muss bei Wüstenrot geführt werden
  • Keine Versicherungen
  • Keine Teilrückzahlungen
  • Nur dauerhaft kostenfrei bei Erfüllung der Bedingungen

Fazit unseres Tests

Die Wüstenrot Visa Classic Kreditkarte eignet sich für Sie, wenn Sie einen Jahresumsatz von 2.000 Euro überschreiten. Zudem sollten 24 Bargeldabhebungen im Jahr ausreichen, das sind immerhin zwei pro Monat. Jedoch ist eine Teilzahlung des Kreditkartensaldos nicht möglich. Insgesamt ist das Angebot als solide zu bezeichnen, die Gold- und Platin-Varianten der Kreditkarte weisen deutlich mehr Pluspunkte auf: weltweit kostenlos Bargeld abheben und diverse Versicherungsprogramme.

Kreditkarte beantragen

Welche Erfahrungen haben Sie mit der Wüstenrot Visa Classic Kreditkarte gemacht?

Schreiben Sie uns, gerne nehmen wir Ihre Erfahrungen in unseren detaillierten Test mit auf!