Blog HostingInternet

Erfolgreicher im Content Marketing durch interaktiven Content

Interaktiver Content im Content Marketing
Erfolgreicher im Content Marketing durch interaktiven Content

Für ein erfolgreiches Content Marketing ist es nicht ausreichend lediglich Blog-Beiträge zu verfassen. Um die User zu erreichen und die Reichweite der eigenen Webseite zu erhöhen, muss der Content nicht nur hochwertig und zielgruppenorientiert, sondern im besten Fall auch interaktiv sein.
Auf diese Weise sticht der Blog oder die Webseite aus der Masse heraus und regt den Leser zum Nachdenken an. Dabei ist die Auswahl an verschiedenen interaktiven Inhalten groß.

Was sind interaktive Inhalte?

Durch interaktive Inhalte werden die Leser zu einer aktiven Teilnahme angeregt.

Somit werden die Leser aktiv einbezogen, wodurch ihre Aufmerksamkeit und Motivation, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, steigt.

Somit wird aus der Wissensvermittlung ein intensiveres und personalisiertes Erlebnis, welches dem Leser Unterhaltung bietet. Die interaktiven Inhalte können dabei in vielfältigen Formen vorkommen, wie beispielsweise als Quiz, Spiel oder Umfrage.

Vorteile interaktiver Inhalte

Durch die interaktiven Inhalte werden die Besucher der Webseite mit einbezogen und es werden gleich mehrere ihrer Sinne angesprochen. Dies sorgt dafür, dass er sich stärker mit dem Thema auseinandersetzt und die Inhalte länger im Kopf bleiben. Durch die intensivere Erfahrung werden die Informationen besser im Langzeitgedächtnis abgespeichert.
Zudem wird das Interesse erhöht und der Leser verweilt länger auf der Seite. Für Unternehmen kann interaktiver Content einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, da diese dafür sorgen, dass sich das digitale Marketing von dem, anderer Unternehmen abhebt.

Vorteile interaktiver Inhalte
Durch die interaktiven Inhalte wird das Interesse erhöht und der Leser verweilt länger auf der Seite

Durch die aktive Teilnahme kommt es beim Besucher zu einer stärkeren Markenbindung und eine längere Verweildauer auf der Seite sorgt für eine höhere Lead-Generierung. Zudem können Unternehmen beispielsweise durch Umfragen Informationen zum Kundenverhalten erhalten. Insgesamt sorgen interaktive Inhalte somit für eine stärkere Bindung zwischen Kunde und Marke und sind daher ein wichtiges strategisches Mittel im Content Marketing.

Welche Formen des interaktiven Contents gibt es?

Die Vielfalt an interaktiven Inhalten ist groß und sie bieten eine ideale Kombination von Informationen und Unterhaltung.

Quizze

Quizze sorgen für ein besonders hohes Engagement des Besuchers. Mit einem Quiz lässt sich das Wissen des Users testen, wodurch die Informationen besser hängen bleiben und auch die Selbsteinschätzung der User kann auf diese Weise getestet werden.

Sie sind bei Kunden sehr beliebt und liefern ein personalisiertes Ergebnis, welches nicht als aufdringliche Werbung wahrgenommen wird.

Ein Reisebüro kann diese Form des interaktiven Inhalts beispielsweise nutzen, um Informationen über bevorzugte Reisegebiete ihrer Kunden zu erhalten. Geschickt gestaltet kann ein Quiz also wichtige Informationen über die Zielgruppe liefern.

Interaktive Spiele

Interaktive Spiele sorgen für Unterhaltung und Begeisterung beim User. Dem Leser wird eine Abwechslung zu den trockenen Webinhalten geboten, welche er sonst auf vielen anderen Webseiten vorfindet.
In der Regel hat das Spiel nichts mit der Marke an sich zu tun; es fesselt aber den Kunden und erhöht somit die Verweildauer auf der Webseite. Interaktive Spiele lassen sich auch im Rahmen eines Gewinnspiels einsetzen.

Interaktive Grafiken und Diagramme

Mit interaktiven Grafiken und Diagrammen lassen sich langweilige Fakten aufpeppen und können dem User auf eine ansprechende Weise vermittelt werden.
Zudem können Informationen eingebaut werden, welche erst beim Rüberfahren mit der Maus sichtbar werden, sodass das Diagramm übersichtlicher und nicht so erdrückend wirkt.

Interaktive Grafiken und Diagramme
Mit interaktiven Grafiken und Diagrammen lassen sich langweilige Fakten aufpeppen und können dem User auf eine ansprechende Weise vermittelt werden

Interaktive Karten

Je nach Unternehmen können interaktive Karten eingebaut werden, mit denen der User durch Mausklick wichtige Informationen zu bestimmten Standorten erhält. Neben wichtigen Standorten kann auch beispielsweise die Unternehmensgeschichte anhand geografischer Punkte auf diese Weise unterhaltsam vermittelt werden.

Interaktive Videos

Videos sind derzeit ein besonders beliebtes Medium im Internet. Durch die bewegten Inhalte werden die User viel intensiver erreicht als durch bloßen Text.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Video wird der Betrachter beim interaktiven Video aktiv mit eingebunden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der interaktiven Videos. Bei den sogenannten Shoppable Videos können weitere Informationen wie Produktbeschreibungen und Preise durch anklickbare Tags eingebaut werden.
Aktuell sind auch die 360-Grad-Videos sehr beliebt, mit denen der Zuschauer selbst die Perspektive wählen kann und sich fühlt, als wäre er mittendrin im Geschehen.

Umfragen

Umfragen sind eine bereits seit Jahren bewährte Methode, um Informationen über die Zielgruppe zu erhalten. Durch Umfragen können die Kunden auf eine unterhaltsame Weise eingebunden werden. Durch interaktive Schaltflächen, Animationen und Videos lässt sich das jeweilige Thema zusätzlich aufpeppen und die Aufmerksamkeit des Besuchers steigern.